06.08.2013
FLUG REVUE

NH90 in Afghanistan bei Staublandung beschädigt

Wie die Bundeswehr heute mitteilte, kam es am Montag um 17.45 Uhr Ortszeit auf dem Flugplatz Masar-i Scharif zu einem Zwischenfall mit einem NH90 des deutschen Heeres.

Bei einer Staublandung während eines Einsatzes stellte die Besatzung Probleme mit dem Hauptfahrwerk fest.

Bei der anschließenden Landung auf dem Flugplatz Masar-i Scharif und dem Versuch, den Hubschrauber mittels einer Rampe vorsorglich zu sichern, knickte beim Abstellen der Triebwerke das rechte Hauptfahrwerk ein, dies führte zu einer sichtbaren Beschädigung der Struktur des Luftfahrzeuges. Personen kamen nicht zu Schaden.



Weitere interessante Inhalte
Mehrzweckhubschrauber 300. NH90 ausgeliefert

15.12.2016 - NH Industries hat am Donnerstag den 300. NH90 ausgeliefert. Er ging an die spanischen Heeresflieger (FAMET). … weiter

Europas wichtigstes Hubschrauberprogramm NH90: Die aktuellen Kunden

12.12.2016 - Der NH90 von NH Industries ist ein taktischer Mehrzweckhelikopter. Er wurde für den Einsatz bei Heer und Marine konzipiert. Bisher wurden 288 Hubschrauber an zwölf Kundennationen ausgeliefert. … weiter

Neuer Bordhubschrauber soll alte Sea Kings ablösen Airbus Helicopters präsentiert ersten Sea Lion

08.12.2016 - Eine Woche nach dem Erstflug wurde in Donauwörth der erste NH90 NTH Sea Lion offiziell vorgestellt. Die Marine soll ab Ende 2019 insgesamt 18 Maschinen erhalten. … weiter

Airbus Helicopters Erste NH90 beim spanischen Heer

19.09.2016 - Die spanischen Heeresflieger haben nun offiziell ihre ersten beiden NH90 übernommen. … weiter

NH Industries Niederlande übernehmen ihren letzten NH90

15.06.2016 - Der 20. NH90 für das Defensie Helikopter Commando der Niederlande wurde von Lenoardo (AgustaWestland) im Werk Tessera übergeben. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
09.01.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Ryanair greift Lufthansa an
- Bombardier liefert CS300
- Gulfstream G500
- Sea Lion fliegt
- Interview Astronaut Gerst
- Nachtschicht bei LH Technik

aerokurier iPad-App