06.08.2013
FLUG REVUE

NH90 in Afghanistan bei Staublandung beschädigt

Wie die Bundeswehr heute mitteilte, kam es am Montag um 17.45 Uhr Ortszeit auf dem Flugplatz Masar-i Scharif zu einem Zwischenfall mit einem NH90 des deutschen Heeres.

Bei einer Staublandung während eines Einsatzes stellte die Besatzung Probleme mit dem Hauptfahrwerk fest.

Bei der anschließenden Landung auf dem Flugplatz Masar-i Scharif und dem Versuch, den Hubschrauber mittels einer Rampe vorsorglich zu sichern, knickte beim Abstellen der Triebwerke das rechte Hauptfahrwerk ein, dies führte zu einer sichtbaren Beschädigung der Struktur des Luftfahrzeuges. Personen kamen nicht zu Schaden.



Weitere interessante Inhalte
Verwundetentransport für MINUSMA NH90 des Heeres fliegen ersten Einsatz in Mali

03.03.2017 - Bereits am ersten Tag der Übernahme der Verantwortung für die Forward Air MedEvac des UNO-Einsatzes in Mali wurden zwei deutsche NH90 in Gao zum Verwundetentransport angefordert. … weiter

Sea Lion Neuer Marinehubschrauber NH90 NTH

13.02.2017 - Im Rahmen einer umstrittenen Vertragsanpassung bei den Militärhubschrauberprogrammen NH90 und Tiger erhält die Marine 18 Sea Lion. Der spezielle Naval Transport Helicopter soll ab 2019 die kaum noch … weiter

Mehrzweckhubschrauber 300. NH90 ausgeliefert

15.12.2016 - NH Industries hat am Donnerstag den 300. NH90 ausgeliefert. Er ging an die spanischen Heeresflieger (FAMET). … weiter

Europas wichtigstes Hubschrauberprogramm NH90: Die aktuellen Kunden

12.12.2016 - Der NH90 von NH Industries ist ein taktischer Mehrzweckhelikopter. Er wurde für den Einsatz bei Heer und Marine konzipiert. Bisher wurden 288 Hubschrauber an zwölf Kundennationen ausgeliefert. … weiter

Neuer Bordhubschrauber soll alte Sea Kings ablösen Airbus Helicopters präsentiert ersten Sea Lion

08.12.2016 - Eine Woche nach dem Erstflug wurde in Donauwörth der erste NH90 NTH Sea Lion offiziell vorgestellt. Die Marine soll ab Ende 2019 insgesamt 18 Maschinen erhalten. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 04/2017

FLUG REVUE
04/2017
06.03.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


"Neue" MiG-35 vorgestellt
Probleme beim BER
Iran Air erhält Airbus
Wirbelschleppen - die gefährliche Schönheit
SpaceShipTwo wieder im Flugtest
Bombardie-Flaggschiff Global 7000

aerokurier iPad-App