22.09.2014
FLUG REVUE

Ehemalige VIP-Flugzeuge gehen zur MarineNiederlande verkaufen Fokker 50 an Peru

Die Royal Netherlands Air Force hat ihre zwei für VIP-Transporte genutzten Fokker 50 an die Marine Perus verkauft.

fokker-50-klu-lelystad

Die ausgedienten Fokker 50 der niederländischen Luftstreitkräfte warteten in Lelystad auf einen Käufer. Foto und Copyright: Bob Fischer  

 

Die Flugzeuge mit den Kennungen U-05 (Seriennummer 20253) und U-06 (20287) dienten bei der 334. Staffel der niederländischen Luftstreitkräfte in Einhoven als VIP-Transporter und wurden nach ihrer Außerdienststellung in Lelystad geparkt. Um sie in einem flugfähigen Zustand zu halten führten Besatzungen der Streitkräfte regelmäßig Flüge durch. Nun konnte ein Käufer für die beiden Maschinen gefunden werden: Die Marine Perus erwarb die Turboprops. Sie werden derzeit von Quality Aircraft Painting Services in Lelystad umlackiert und sollen Ende September nach Südamerika überführt werden.

Bob Fischer/PH

Mehr Infos zu:
flugrevue.de/Patrick Hoeveler


Weitere interessante Inhalte
Belgische Regionalairline insovlent VLM Airlines stellt den Flugbetrieb ein

22.06.2016 - Die belgische Regionalfluggesellschaft VLM Airlines musste am Mittwoch ihren Flugbetrieb einstellen. Davon sind auch drei Strecken ab Friedrichshafen betroffen. … weiter

Belgier kommen an den Bodensee Friedrichshafen: Neues Liniennetz dank VLM

22.12.2015 - Die belgische Regionalfluggesellschaft VLM stationiert drei eigene Flugzeuge in Friedrichshafen am Bodensee und bedient damit ab Mitte Februar drei innerdeutsche Linien. Damit steht der dringend … weiter

Intro Aviation CityJet erhält neue Flotte für Wettbewerb in London City

07.08.2014 - Intro Aviation nimmt den Flottenaustausch bei ihrem Neuerwerb CityJet in Angriff. Moderne 100-Sitzer werden die betagte Avro RJ85 Teilflotte ablösen. "Ich gehe davon aus, dass wir in den kommenden 4 … weiter

Frachterumrüstungen Amapola bestellt zwei Fokker 50

06.05.2014 - Das schwedische Unternehmen Amapola Flyg hat bei AircraftConversions in den Niederlanden die Umrüstung von zwei weiteren Fokker 50 zu Frachtern in Auftrag gegeben. … weiter


Intro Aviation kurz vor Übernahme von CityJet?

03.07.2013 - Die irische Regionalairline CityJet dürfte bald den Besitzer wechseln. Der bisherige Eigentümer Air France-KLM verhandele inzwischen nur noch mit der Nürnberger Intro Aviation über einen Verkauf, … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App