08.08.2013
FLUG REVUE

Österreich übernimmt erste modernisierte C-130K Österreich übernimmt modernisierte C-130K

Die österreichischen Luftstreitkräfte haben ihre erste bei Marshall Aerospace mit neuer Avionik ausgerüstete C-130K Hercules übernommen.

Die Arbeiten hatten im August 2012 begonnen. Sie umfassten den Ersatz des Autopiloten und des Radar-Höhenmessers, Software-Updates beim Fllight-Management-System, die Installation eines Standby Flight Display und einen barometrischen Höhenmesser sowie die Ersetzung analoger Fluginstrumenten mit Multifunktions-LCD-Displays.

Die nächste der drei österreichischen Hercules wird Anfang September bei Marshall Aerospace and Defence Group am Standort in Cambridge eintreffen. Alle Flugzeuge sollen bis Anfang 2015 modernisiert sein.



Weitere interessante Inhalte
Langstrecken-Fallschirmeinsatz über dem Atlantik USAF rettet deutsche Segler aus Seenot

11.07.2017 - Bei einem Langstrecken-Rettungseinsatz sind Froschmänner der US Air Force am 8. Juli auf dem Atlantik zwei deutschen Seglern zu Hilfe gekommen, von denen einer schwere Brandverletzungen erlitten … weiter

LM-100J erkennt gefährliche Wetterlagen Lockheed: 3D-Wetterradar für zivile Hercules

02.05.2017 - Lockheed wird die zivilen und militärischen Versionen der Hercules mit einem neuen Honeywell-Wetterradar ausstatten, das gefährliche Wetterlagen erkennt und davor warnt. … weiter

Hercules-Partnerschaft mit Frankreich Deutschland plant C-130J-Beschaffung

05.10.2016 - Als Ergänzung der A400M will Deutschland "vier bis sechs" Lockheed C-130J Hercules beschaffen und diese auf einer französischen Basis stationieren. Eine entsprechende "politische Absichtserklärung" … weiter

Schwergewichte für die Truppe Top 10: Die meistverwendeten Militärtransporter

27.04.2016 - Internationale Krisen und Hilfseinsätze zeigen immer wieder die große Bedeutung des militärischen Lufttransports. Selbst kleine Nationen leisten sich erstaunliche Transporter-Flotten. Welche Muster … weiter

Dringender Bedarf Frankreich bestellt KC-130J-Tanker

01.02.2016 - Die französischen Luftstreitkräfte erhalten zwei KC-130J und zwei C-130J, um ihre C-130H-Flotte zu ergänzen und die Luftbetankung von Hubschraubern sicherzustellen. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 10/2017

FLUG REVUE
10/2017
11.09.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Pleite: Ausverkauf bei airberlin
60 Jahre Sputnik: Der Beginn der Raumfahrt
Ambulanzflugzeug: Business Jets helfen im Notfall
Triebwerke-Extra: Die Kraftpakete der Zukunft
Flughafen Peking: Wachstum ohne Ende