18.06.2014
FLUG REVUE

Helikopter-Absturz in ÖsterreichOH-58 Kiowa verunglückt

In Österreich ist ein Hubschrauber des Bundesheers bei einer Übung verunglückt. Dabei starb ein Soldat, zwei weitere wurden schwer verletzt.

OH-58 Kiowa Österreich Bundesheer Absturz Foto Günter Pusch

Die verunglückte Bell OH-58 Kiowa des österreichischen Bundesheeres. Foto und Copyright: Günter Pusch/Bundesheer  

 

Gestern ist in Österreich ein Helikopter vom Typ OH-58B Kiowa des österreichischen Bundesheeres in Tirol verunglückt. Der Hubschrauber hatte an der Übung "Schutz 2014" teilgenommen und in diesem Rahmen einen Beobachtungsflug unternommen. Bei dem Unfall, der gegen 13.00 Uhr passierte, kam ein Soldat ums Leben, zwei weitere wurden schwer verletzt. Sie wurden ins Hospital nach Innsbruck geflogen. Die Unglücksursache ist noch unbekannt, eine Flugunfall-Untersuchungskommission hat ihre Arbeit aufgenommen. Fotos vom Unfallort in den Tuxer Alpen zeigen den Hubschrauber, dessen Bugsektion komplett zerstört wurde. Der Rumpf liegt direkt auf dem Boden, die Kufen sind nicht mehr erkennbar. Ein Besatzungsmitglied hatte nach dem Absturz noch einen Notruf absetzen können und dabei von einer "harten Landung" gesprochen. Die Kabinensektion und der Heckausleger sehen nur leicht beschädigt aus, während der Hauptrotor sich nicht mehr am Rotormast befindet. Der Heckrotor der verunglückten OH-58B liegt wenige Meter oberhalb des Wracks am Hang. Aufgrund des Unfalls wurde die Übung sofort beendet. Das Bundesheer hat insgesamt zwölf OH-58B Kiowas in seinem Bestand. Die Hubschrauber sind in Langenlebarn stationiert.

Mehr Infos zu:
V. K. Thomalla


Weitere interessante Inhalte
Bell Helicopter V-280 Valor: Versuchsflugzeug komplett

07.09.2017 - Bell Helicopter hat in Amarillo sein V-280-Versuchsmuster für das JMR-TD-Programm der US Army fertiggestellt. … weiter

Bell Jet Ranger III Heer stellt Hubschrauberausbildung um

07.07.2017 - Von der Motorflug gemietete Bell 206 B haben in Bückeburg die Bo 105 für das Autorotationstraining ersetzt. Ab nächstem Jahr sollen die gebrauchten Jet Ranger III eine noch größere Rolle bei der … weiter

X-Modelle NASA-Luftfahrtforschung: X-Flugzeuge

13.03.2017 - Schneller, leiser, sparsamer: Mit einer Reihe von X-Flugzeugen will die NASA neuen Öko-Technologien zum Durchbruch verhelfen. Bei der Umsetzung könnten auch Branchenneulinge zum Zuge kommen. … weiter

Heli-Expo 2017 in Dallas Bell enthüllt futuristisches Hubschrauber-Konzept

08.03.2017 - Bell hat in Dallas ein Mock-up des FCX-001 gezeigt. Der futuristische Helikopter wird nie fliegen, soll aber Technologien für die Zukunft zeigen. … weiter

Nördlichste Airline der Welt Air Greenland im Wandel

09.11.2016 - Air Greenland ist die profitable Lebensader Grönlands, steht aber vor großen Veränderungen. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 10/2017

FLUG REVUE
10/2017
11.09.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Pleite: Ausverkauf bei airberlin
60 Jahre Sputnik: Der Beginn der Raumfahrt
Ambulanzflugzeug: Business Jets helfen im Notfall
Triebwerke-Extra: Die Kraftpakete der Zukunft
Flughafen Peking: Wachstum ohne Ende