27.03.2017
FLUG REVUE

Große USA-TourPatrouille de France über New York

Das Kunstflugteam der Armée de l´Air hat seine große USA-Tour begonnen und in New York die Freiheitsstatue überflogen.

Patrouille de France Freiheitsstatue 2017

Die Patrouille de France überflog während ihrer großen USA-Tour 2017 auch die Freiheitsstatue in New York (Foto: Armée de l´Air).  

 

Die Alpha Jets der Patrouille France wurden bei dem Flug über New York am Samstag von einer A400M der Escadron de Transport 1/61 aus Orléans begleitet. Am Tag danach ging es weiter nach Washington.

Patrouille de France USA-Tour Grönland

Die Reise in die USA führte die Patrouille de France über Island, Grönland und Nordkanada (Foto: Armée de l´Air).  

 

Start zur großen Amerikatour aus Anlass des Eintritts der USA in den Ersten Weltkrieg 1917 war am 17. März in Salon de Provence. Da die Alpha Jets nicht luftbetankbar sind und eine maximale Flugdauer von zweieinhalb Stunden haben waren Stopps in Schottland, Island und Grönland nötig.

Schlechtes Wetter auf der Route erschwerte die Reise. Neben der A400M wurde die Patrouille de France auf den Atlantikstrecken von einer Falcon 50 der Marine Nationale begleitet, die im Notfall Rettungsausrüstung hätte abwerfen können.



Weitere interessante Inhalte
Paris Air Show 2017 Flugprogramm am Donnerstag

22.06.2017 - Wie in den vergangenen Tagen zeigen auch am Donnerstag Airliner, Kampfjets und Hubschrauber ihre Fähigkeiten auf der Luftfahrtausstellung in Paris. Hier gibt es das vollständige Flugshow-Programm. … weiter

GAMA-Bericht: Q1 2017 Business Jets legen zu

16.05.2017 - Im ersten Quartal wurden laut aktuellem GAMA-Report mehr Business Jets ausgeliefert als im Vorjahr. Auch die Gesamtauslieferungen legten um 2,3 Prozent zu, die Umsätze fielen jedoch um 10,9 Prozent. … weiter

Mehrfache Passagierflüge ohne passende Qualifikation Haftstrafe für US-Piloten ohne Lizenz

02.05.2017 - Ein US-Gericht in Los Angeles hat den Piloten eines Geschäftsreiseflugzeugs zu zehn Monaten Haft verurteilt, nachdem dieser mehrfach Passagierflüge ohne die erforderlichen Berechtigungen durchgeführt … weiter

FalconEye von Dassault Aviation Combined-Vision-System für Falcon 8X zugelassen

30.03.2017 - Die europäische Flugsicherheitsagentur EASA und die US-Luftfahrtbehörde FAA haben dem Sichtverbesserungssystem FalconEye für Dassaults Business-Jet Falcon 8X die Zulassung erteilt. … weiter

Dassault Aviation Entwicklung des Rafale Standard F4 beginnt

23.03.2017 - Der französische Verteidigungsminister Jean-Yves Le Drian hat die Entwicklung des F4-Standards der Rafale freigegeben. Er soll ab 2023 verfügbar sein. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 07/2017

FLUG REVUE
07/2017
12.06.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


COMAC C919 fliegt
Rafale wird weiter modernisiert
Das Cockpit der Zukunft
Griechenland mustert RF-4E Phantom II aus
Air Seychelles fliegt ab Düsseldorf
Patrouille de France auf großer US-Tour

aerokurier iPad-App