09.07.2013
FLUG REVUE

Prinz Harry jetzt Apache-Kommandant

Nach drei Jahren hat sich der britische Royal beim Army Air Corps zum Kommandanten des Kampfhubschraubers Apache hoch gearbeitet.

Prinz Harry Apache 2013

Prinz Harry bestand beim 3 Regiment des Army Air Corps seine Prüfung als Apache-Kommandant (Foto: Crown Copyright)  

 

Wie das Verteidigungsministerium in London gestern mitteilte hat Captain Harry Wales den abschließenden, sechsstündigen Überprüfungsflug erfolgreich absolviert. Dabei musste er als Verantwortlicher einen Einsatz führen, der von der Basis in Wattisham aus über die Ostküste nach Newcastele, dann nach Carlisle und zurück über Manchester und Liverpool führte. Auf dem Programm standen ein simulierter Tiefflugangriff auf RAF Spadedam, simulierte technische Probleme und kurfristige Auftragsänderungen.

Prinz Harry absolvierte vor drei Jahren zunächst eine Umschulung auf den Apache und dann die Ausbildung zum Copiloten/Borschützen, die er als Lehrgangsbester abschloss. Im September 2012 war er mit der 662 Squadron beretis in Afghanistan im Einsatz.



Weitere interessante Inhalte
Royal Air Force Eurofighter Typhoons in Rumänien

25.04.2017 - Die RAF hat erstmals Typhoons für ein verstärktes Air Policing nach Konstanza am Schwarzen Meer verlegt. … weiter

Trainer-Wettbewerb der USAF Boeing fliegt zweiten T-X-Prototyp

25.04.2017 - Der zweite von Boeing und Saab entwickelte T-X-Trainer hat in St. Louis seinen Erstflug absolviert. … weiter

Die Termine der bekanntesten Flugstaffeln Kunstflugteams 2017

20.04.2017 - Auch 2017 wird es wieder viele Möglichkeiten geben, die berühmtesten Kunstflugstaffeln der Welt zu erleben. Hier finden Sie die bereits bekannten Termine. … weiter

Abwurf von der F-16 US-Atombombe B61-12 im Flugtest

19.04.2017 - Die US Air Force hat die Qualifikation der neuen taktischen Atombombe B61-12 mit einem Abwurf von einer F-16 begonnen. Auch die deutschen Tornados sollen das System nutzen können. … weiter

Premium AEROTEC, EOS und Daimler 3D-Druck für die Großserienfertigung

19.04.2017 - Der Luftfahrtzulieferer Premium AEROTEC, der Anlagenhersteller EOS und der Autobauer Daimler arbeiten zusammen, um den 3D-Druck in die Industrieproduktion zu bringen. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 05/2017

FLUG REVUE
05/2017
10.04.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Boeing 737 wird 50
Boeing 787-10 fliegt
Rafale in Jordanien
DC-3 in Kolumbien
Flughafen Paris Charles de Gaulle
Triebwerksforschung

aerokurier iPad-App