09.07.2014
FLUG REVUE

Rettungsdienst der BundeswehrSAR: Heer zieht erstmals Bilanz

In insgesamt 370 Einsätzen mit über 600 Flugstunden konnte der Such- und Rettungsdienst der Bundeswehr im vergangenen Jahr 340 Menschen lebensrettende Hilfe bringen, so die nun vorgelegte Bilanz.

UH-1D SAR 2009

Auch das Heer fliegt bei SAR-Einsätzen mit der Bell UH-1D (Foto: Bundeswehr).  

 

Im Rahmen der Neuausrichtung der Bundeswehr hat das Heer mit dem „Fähigkeitstransfer Hubschrauber“ im Jahr 2013 den Aufgabenbereich des Such- und Rettungsdienstes der Bundeswehr von der Luftwaffe übernommen. „Diese für alle Beteiligten fordernde Übergangsphase wurde mit viel Engagement und Motivation der Soldatinnen und Soldaten gemeistert“, so Generalleutnant Kammerer, Kommandeur Einsatz im Kommando Heer in Strausberg.

Bei Luftnotfällen und in der Seenotrettung sowie zur Unterstützung eigener und verbündeter Streitkräfte wurden insgesamt 153 Einsätze geflogen. Darüber hinaus haben Heer und Marine im Rahmen der dringenden Nothilfe mit 217 Einsätzen einen Beitrag zur zivilen Luftrettung geleistet.



Weitere interessante Inhalte
Industrieverband mit neuem Präsidenten Klaus Richter wird neuer BDLI-Chef

01.12.2016 - Mit dem Jahresbeginn wird Dr. Klaus Richter neuer BDLI-Präsident. Richter ist Konzern-Leiter des Einkaufs bei der Airbus Group und Vorsitzender der Geschäftsführung der Airbus Operations GmbH in … weiter

Pleiten, Pech und Pannen Top 10: Die spektakulärsten Flugzeuge, die nie flogen

01.12.2016 - Senkrechtstarter, Stealth-Jäger, Mach 3 schnelle Jäger: Die Luftfahrtgeschichte ist voll von interessanten, aber erfolglosen Flugzeugprojekten, die trotz fortgeschrittener Entwicklung nie aus eigener … weiter

Airbus Helicopters Erste drei AS565 MBe gehen nach Indonesien

24.11.2016 - Airbus Helicopters hat die ersten drei Panther an PT Dirgantara Indonesia übergeben. Sie werden in Bandung mit ihren Systemen für die U-Bootjagd ausgerüstet. … weiter

Leonardo Helicopters Merlin HC4 für die Royal Navy im Flugtest

22.11.2016 - In Yeovil hat die Flugerprobung der neuen Merlin-Version für die Commando Helicopter Force der britischen Marine begonnen. … weiter

Airbus Helicopters Helionix Avionik auch für H135 zugelassen

16.11.2016 - Die EASA hat das Helionix Avioniksystem von Airbus Helicopters nun auch in der H135 zugelassen. Geliefert werden die so ausgerüsteten Hubschrauber ab nächstem Jahr. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App