29.06.2015
FLUG REVUE

BAE SystemsSingapur lässt Piloten weiter in Tamworth schulen

Die Flight Training Academy von BAE im australischen Tamworth wird bis Ende 2019 weiter die Auswahl und die Grundausbildung für die Militärpiloten Singapurs durchführen.

CT-5 BAE Systems Tamworth

Für die Grundschulung von Militärpiloten verwendet BAE Systems in Tamworth die CT-4 (Foto: BAE Systems).  

 

Die Vertragsverlängerung beinhaltet eine Erhöhung der Schülerzahl von 220 auf 240 jährlich. Dafür stellt BAE Systems sowohl die Unterbringung (einschließlich Freizeiteinrichtungen), die Theorieausbildung als auch das Flugtraining auf den CT-4 Airtrainern bereit. Lediglich ein Dutzend Angehörige der Republic of Singapore Air Force sind dauernd in Tamworth stationiert.

Neben Singapur nutzen auch die Royal Australian Air Force und andere Länder aus Südostasien die Anlagen in Tamworth, die Anfang der 1990er Jahre aufgebaut wurden. Die RAAF plant allerdings eine Änderung der Ausbildung. Dafür haben sich mehrere Anbieter beworben.



Weitere interessante Inhalte
FLUG REVUE-Reihe: Faszination Drohnen (2) Drohnen im kontrollierten Luftraum

07.12.2016 - Unbemannte Flugzeuge dürften schon bald den Luftraum bevölkern. Die Briten testen bereits praktisch, wie man Drohnen sicher im kontrollierten Luftraum betreibt. … weiter

US Air Force F-16 mit APKWS

11.10.2016 - Während die F-16 der USAF bereits mit der APKWS von BAE Systems im Einsatz ist wird eine weitere Version der lasergelenkten Rakete getestet. … weiter

Sonderlackierter Avro RJ100 verkörperte die Schweiz Swiss mustert Alpaufzug-Jumbolino aus

04.10.2016 - Swiss hat ihren Avro RJ100 mit der berühmten Alpaufzug-Sonderlackierung ausgemustert. Der vierstrahlige Oldie mit dem grünen Beinkleid wurde an die Leasingfirma zurückgegeben. … weiter

BAE Systems Avro RJ als Umbaufrachter?

16.08.2016 - Der Regionalflugzeugbereich von BAE Systems untersucht Möglichkeiten, die langsam aus dem Passagierverkehr gehenden Avro RJs zu Frachtern umzubauen. … weiter

Sonderanstrich für Hawk Kanadische 419 Squadron wird 75

08.06.2016 - Aus Anlass ihres 75. Gründungstags hat die „Moose“-Staffel der Royal Canadian Air Force eine ihrer BAE Hawk wie im Zweiten Weltkrieg lackiert. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App