31.05.2012
FLUG REVUE

Tiger Meet in Norwegen hat begonnen

Luftstreitkräfte aus 15 Nationen üben gemeinsam auf der Basis Orland. Die Luftwaffe ist mit zwei Tornado-Verbänden vertreten, die mit schicken Tiger-Anstrichen glänzen.

JaboG 32 Tiger 2012

Das JaboG 32 ist unter anderem mit diesem Tornado beim Tiger Meet 2012 vertreten (Foto: Luftwaffe/Metternich).  

 

Sowohl das Aufklärungsgeschwader (AG) 51 „Immelmann“ aus Schleswig als auch das Jagdbombergeschwader 32 aus Lechfeld haben jeweils sechs Tornados nach Norden verlegt. Darüber hinaus ist die Firma GFD (Gesellschaft für Flugzieldarstellung) mit einem Learjet vertreten.

Insgesamt über 50 Luftfahrzeuge nehmen vom 29. Mai bis 8. Juni an den verbundenen Luftoperationen teil. Hinzu kommen norwegische Marine- und Heereskräfte, die bei den Übungsszenarien mit eingebunden sind.

Knapp 1000 Übungsteilnehmer sind an der Übung beteiligt, wovon rund 700 Soldatinnen und Soldaten auf der Main Air Station Ørland eingesetzt sind. Täglich sind bis zu 75 Einsätze von Jets und Helikoptern geplant.

Vorkommandos und Materialtransporte reisten bereits in der Vorwoche an. Das Personal des Hauptkontingentes traf am Pfingstmontag ein. Erstmalig wurde dies für das traditionsreiche NATO Tiger Meet gemeinsam durchgeführt. Ein vom Europäischen Lufttransportkommando (European Air Transport Command) in Eindhoven eingesetzter Airbus A310 der Luftwaffe brachte Personal aus Deutschland, Belgien und Frankreich nach Norwegen.



Weitere interessante Inhalte
Ersatzteilversorgung bis 2030 gesichert Bundeswehr lässt 26 CH-53 GS umrüsten

27.02.2017 - Die Bundeswehr lässt bei Airbus Helicopters 26 schwere Transporthubschrauber auf zukunftssichere Ersatzteile und Bauteile umrüsten, die ihren Betrieb mindestens bis zum Jahr 2030 ermöglichen. … weiter

DFS übernimmt Fluglotsenausbildung der Bundeswehr

16.01.2017 - Eine Tochter der Deutschen Flugsicherung, die Kaufbeuren ATM Training, hat die Ausbildung der militärischen Flugsicherungskontrollleiter übernommen. … weiter

Unbemanntes Aufklärungsflugzeug Erster Luftwaffen-Soldat erreicht 2000 Stunden mit Heron 1

05.01.2017 - Beim allerersten Missionsflug eines Heron 1 war Hauptfeldwebel Fabrice Bergmann bereits Crewmitglied. In Mali wurde er jetzt für 2000 Stunden geehrt. … weiter

Ausbildung von Jetpiloten Luftwaffe: 50 Jahre Pilotenschmiede in Sheppard

05.01.2017 - Wer Jetpilot werden möchte, der kommt an Sheppard nicht vorbei. Dort werden junge Flugschüler der Luftwaffe ausgebildet – und das seit 50 Jahren. … weiter

UN-Mission MINUSMA Heron 1 der Luftwaffe in Mali im Einsatz

02.11.2016 - Am Dienstag um 9:30 Uhr startete eine Heron 1 in Gao zu ihrem ersten operationellen Flug im Rahmen der UN-Mission MINUSMA. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
06.02.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Airbus gegen Boeing
- Letzter Flug der QF-4
- Flybe expandiert
- X-Planes der NASA
- Watt-Flughafen Barra
- Erfolgsmodell Suchoi Su-30
- Datenrelaissystem im All

aerokurier iPad-App