31.01.2017
FLUG REVUE

Kampfflugzeug-ArsenalTop 10: Die größten Luftmächte der Welt

Welche Luftstreitkräfte verfügen momentan über die meisten Kampfflugzeuge? Unsere Liste zeigt die größten Luftmächte der Welt.

Tejas Start

Bei den indischen Lufstreitkräften soll die Tejas (LCA) die MiG-21 ersetzen (Foto: HAL).  

 

Betrachtet man das internationale Spannungsverhältnis wundert es nicht, dass der Großteil der größten Kampfflugzeugflotten im asiatischen Raum angesiedelt ist.Nicht in der Liste vertreten ist der Iran mit wohl rund 160 Kampfflugzeugen, aber vielleicht dem interessantesten Flottenmix.

Unter den zehn größten Luftmächten der Welt findet sich aus Europa nur Frankreich. Auf europäischer Ebene folgen Griechenland (206), Deutschland (197) und Italien (162). Platz 11 geht an Israel. Das relativ kleine Land weist mit 243 Kampfjets eine große und schlagkräftige Flotte auf, die vor allem aus den zwei Mustern F-15 und F-16 in verschiedenen Versionen besteht.


WEITER ZU SEITE 2: Platz 10: 288

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ...    
flugrevue.de/Patrick Hoeveler/Fabian Steinmann


Weitere interessante Inhalte
Dassault Aviation Entwicklung des Rafale Standard F4 beginnt

23.03.2017 - Der französische Verteidigungsminister Jean-Yves Le Drian hat die Entwicklung des F4-Standards der Rafale freigegeben. Er soll ab 2023 verfügbar sein. … weiter

Taktisches Luftwaffengeschwader 33 Deutsche Tornados üben in Südafrika

21.03.2017 - Vier Tornados der Luftwaffe aus Büchel haben für die Übung „Two Oceans“ auf die Overberg Air Base verlegt. … weiter

US-Kampfhubschrauber Boeing liefert 268 AH-64E Apache

20.03.2017 - Boeing hat vom Pentagon einen neuen Fünfjahresvertrag für die Lieferung von insgesamt 268 AH-64E Apache erhalten. 24 davon gehen in den Export. … weiter

Kampfhubschrauberregiment 36 Tiger-Verlegung nach Mali hat begonnen

16.03.2017 - Mit dem Straßentransport von Fritzlar nah Leipzig hat die Verlegung von vier Kampfhubschraubern des Heeres für den UN-Einsatz MINUSMA begonnen. … weiter

Marineflieger P-3C Orion zurück bei „Atalanta“

16.03.2017 - Die Deutsche Marine stellt der EU-Operation „Atalanta“ zum wiederholten Mal einen Seefernaufklärer zur Verfügung. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 04/2017

FLUG REVUE
04/2017
06.03.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


"Neue" MiG-35 vorgestellt
Probleme beim BER
Iran Air erhält Airbus
Wirbelschleppen - die gefährliche Schönheit
SpaceShipTwo wieder im Flugtest
Bombardie-Flaggschiff Global 7000

aerokurier iPad-App