20.08.2012
FLUG REVUE

Trinationales Inspektionsteam überprüfte das Jagdbombergeschwader 33

Gemäß dem Vertrag über „Konventionelle Streitkräfte in Europa“ (KSE) wurde das Jagdbombergeschwader 33 jüngst durch ein Trinationales Inspektionsteam unter der Führung des weißrussischen Oberstleutnant Anatoly Pentkovsky überprüft.

JaboG33-Inspektionsteam 2012

Die KSE-Delegation besuchte im August 2012 das JaboG33 in Büchel (Foto: Luftwaffe/Schlawin).  

 

Die Ankündigung der Inspektion erfolgte am Nachmittag des 8. August 2012, durch einen schlichten Anruf während der Dienstzeit. Sofort begannen im Geschwader, gemäß den vorliegenden Weisungen, die Alarmierungsmaßnahmen der Schlüsselpositionen.

In Zusammenarbeit mit dem Vorkommando des Zentrums für Verifikation der Bundeswehr (ZVBw)  wurden die notwendigen Vorbereitungen getroffen, um den reibungslosen Ablauf der Überprüfung sicher zu stellen. Mit dem Eintreffen des offiziellen Inspektionsteams am 9. August 2012 um 9:00 Uhr begann die Überprüfung.

Oberst Andreas Korb, der Kommodore des JaboG 33 begrüßte das neunköpfige Inspektionsteam.  Nach einer protokollarisch vorgeschrieben Vortragsreihe besichtigten einzelne Inspektionsgruppen in Begleitung von ortskundigen Offizieren den gesamten Fliegerhorst Büchel und die Kaserne in Cochem Brauheck.

Die Überprüfung des Büchler Luftwaffenverbandes verlief problemlos. Die Waffensysteme des Geschwaders waren gemäß den Vorgaben des KSE Vertrages verifiziert und angemeldet und somit vertragskonform.



Weitere interessante Inhalte
Taktisches Luftwaffengeschwader 33 Deutsche Tornados üben in Südafrika

21.03.2017 - Vier Tornados der Luftwaffe aus Büchel haben für die Übung „Two Oceans“ auf die Overberg Air Base verlegt. … weiter

Ersatzteilversorgung bis 2030 gesichert Bundeswehr lässt 26 CH-53 GS umrüsten

27.02.2017 - Die Bundeswehr lässt bei Airbus Helicopters 26 schwere Transporthubschrauber auf zukunftssichere Ersatzteile und Bauteile umrüsten, die ihren Betrieb mindestens bis zum Jahr 2030 ermöglichen. … weiter

DFS übernimmt Fluglotsenausbildung der Bundeswehr

16.01.2017 - Eine Tochter der Deutschen Flugsicherung, die Kaufbeuren ATM Training, hat die Ausbildung der militärischen Flugsicherungskontrollleiter übernommen. … weiter

Unbemanntes Aufklärungsflugzeug Erster Luftwaffen-Soldat erreicht 2000 Stunden mit Heron 1

05.01.2017 - Beim allerersten Missionsflug eines Heron 1 war Hauptfeldwebel Fabrice Bergmann bereits Crewmitglied. In Mali wurde er jetzt für 2000 Stunden geehrt. … weiter

Ausbildung von Jetpiloten Luftwaffe: 50 Jahre Pilotenschmiede in Sheppard

05.01.2017 - Wer Jetpilot werden möchte, der kommt an Sheppard nicht vorbei. Dort werden junge Flugschüler der Luftwaffe ausgebildet – und das seit 50 Jahren. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 04/2017

FLUG REVUE
04/2017
06.03.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


"Neue" MiG-35 vorgestellt
Probleme beim BER
Iran Air erhält Airbus
Wirbelschleppen - die gefährliche Schönheit
SpaceShipTwo wieder im Flugtest
Bombardie-Flaggschiff Global 7000

aerokurier iPad-App