20.03.2014
FLUG REVUE

F-16 aus Aviano fliegen in LaskUS Air Force trainiert in Polen

Seit März sind einige Lockheed Martin F-16 Fighting Falcon des 31st Fighter Wings aus Aviano zeitweise im polnischen Lask stationiert. Hier üben sie gemeinsam mit den polnischen Luftstreitkräften, die ebenfalls die F-16 fliegen.

lockheed-f-16c-usaf-training-lask

Eine Lockheed Martin F-16C Fighting Falcon der 555th Fighter Squadron vor einer Übungsmission in Lask. Rechts rollt eine F-16 der polnischen Luftstreitkräfte. Foto und Copyright: US Air Force/Conroy  

 

Die ersten Einsätze beim Detachment 1 der 52nd Operations Group auf dem polnischen Fliegerhorst Lask begannen bereits am 18. März. Am ersten Tag machten sich die 16 Piloten mit dem örtlichen Luftraum vertraut. Sie üben die Zusammenarbeit mit ihren polnischen Kollegen. "Bilaterales Training ist essentiell für zukünftige Einsätze in der Verantwortung der NATO. Die Einladung der polnischen Regierung, mit der polnischen Luftwaffe zu trainieren ist eine einzigartige Gelegenheit für uns, unsere Stärken zu kombinieren", sagte Lt. Col. John Peterson, der Kommandeur der 555th Fighter Squadron der US Air Force. Auf der 32. Baza Lotnictwa Taktycznego in Lask ist die 10. Eskadra Lotnictwa Taktycznego stationiert, die seit 2008 die F-16C/D Block 52 fliegt.



Weitere interessante Inhalte
Der Bestseller aus Fort Worth Top 10: Die größten F-16-Nutzer

03.08.2017 - Mehr als 4500 Exemplare der Lockheed Martin F-16 Fighting Falcon wurden gebaut. Kaum ein anderer westlicher Überschalljäger kann höhere Stückzahlen vorweisen. Wer hat die meisten von ihren Piloten … weiter

US-Präsident zu Besuch in Paris Frankreich begeht Nationalfeiertag mit Luftparade

14.07.2017 - Die Kunstflugstaffel der US Air Force hat am Freitag als Ehrengast an der traditionellen Luftparade über Paris zum französischen Nationalfeiertag teilgenommen. US-Präsident Trump verfolgte den … weiter

Langstrecken-Fallschirmeinsatz über dem Atlantik USAF rettet deutsche Segler aus Seenot

11.07.2017 - Bei einem Langstrecken-Rettungseinsatz sind Froschmänner der US Air Force am 8. Juli auf dem Atlantik zwei deutschen Seglern zu Hilfe gekommen, von denen einer schwere Brandverletzungen erlitten … weiter

Experimental-Raumgleiter der US Air Force X-37B landet nach 718 Tagen im All in Florida

08.05.2017 - Der geheimnisvolle Raumgleiter X-37B der US Air Force ist nach fast zwei Jahren im Weltraum am Kennedy Space Center in Florida gelandet. … weiter

Kunstflugteam der US Air Force Unfalluntersuchung: Thunderbirds-Absturz

18.04.2017 - Beim Absturz einer F-16CJ der Thunderbirds im vergangenen Jahr spielte ein unscheinbarer Entriegelungshebel am Schubhebel die fatale Hauptrolle. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 10/2017

FLUG REVUE
10/2017
11.09.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Pleite: Ausverkauf bei airberlin
60 Jahre Sputnik: Der Beginn der Raumfahrt
Ambulanzflugzeug: Business Jets helfen im Notfall
Triebwerke-Extra: Die Kraftpakete der Zukunft
Flughafen Peking: Wachstum ohne Ende

Be a pilot