16.07.2013
FLUG REVUE

US Air Force fliegt wieder mehr

Durch Umschichtung von Haushaltsmitteln kann die USAF ihr Flugstundenkontingent für Kampfflugzeugpiloten wieder erhöhen. Die Maßnahmen greifen aber nur bis 1. Oktober.

F-22A Raptor Atoll

Auch die F-22-Verbände dürfen wieder mehr fliegen (Foto: USAF).  

 

Wie die US-Luftstreitkräfte gestern mitteilten, ist es gelungen, 208 Millionen Dollar für den Flugbetrieb im Rest des Haushaltsjahres frei zu machen. „Wir verwenden Investitionsmittel, um die aktuellen Betriebsrechnungen zu bezahlen, und dieser Ansatz ist nicht ohne Risiko für unsere langfristige Leistungsfähigkeit", warnte General Mike Hostage, Kommandeur des Air Combat Commands.

Laut ACC werden die Flugstunden über alle Verbände verteilte, inklusive der Teststaffeln, der Air Warfare Center Weapons School, den Aggressors und den Thunderbirds. Damit soll die seit den drastischen Kürzungen im April „steil abfallende Einsatzbereitschaft“ zumindest zum Teil wieder hergestellt werden.

Wie es im Haushaltsjahr 2014 ab 1. Oktober weiter geht bleibt unterdessen unklar. Sollte im Kongress kein einvernehmlicher Sparhaushalt beschlossen werden, greifen weiter automatische Kürzungen, die es schwierig machen, „eine voll kampfbereite Streitkraft" bereitzustellen.



Weitere interessante Inhalte
Letzter Tag der Messe in Le Bourget Paris Air Show - Das Flugprogramm am Sonntag

25.06.2017 - Zum Abschluss der Luftfahrtschau in Paris gibt es am Sonntag noch einmal ein volles Flugprogramm von 13:00 bis 17:30 Uhr. … weiter

Zwei Verletzte nach Überschlag Thunderbirds- Unfall in Dayton

24.06.2017 - Bei der Landung in Dayton geriet eine F-16D der Thunderbirds am Freitag von der Piste ab und kam auf dem Rücken zu liegen. Die beiden Insassen wurden ins Krankenhaus eingeliefert. … weiter

Le Bourget Paris Air Show 2017 - Das Flugprogramm am Samstag

24.06.2017 - Auch am Publikumswochenende wird ein umfangreiches Flugprogramm geboten. Da viele Flugzeuge wie A350, 737 MAX 8 oder KC-390 bereits abgereist sind gibt es nun mehr Oldies und Kunstflugvorführungen. … weiter

Paris Air Show 2017 Das Flugprogramm in Le Bourget am Freitag

23.06.2017 - Mit dem ersten Tag für die allgemeine Öffentlichkeit ändert sich auch das Flugprogramm. Oldtimer sind nun häufiger zu sehen, und auch die Patrouille de France hat ihren Auftritt. … weiter

Showtime in Le Bourget Paris Air Show 2017 - Das Flugprogramm am Dienstag

20.06.2017 - Auch am Dienstag gibt es bei der Paris Air Show ein Flugprogramm. Von 13:15 bis 16:30 sind zahlreiche Hightlights zu sehen. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 07/2017

FLUG REVUE
07/2017
12.06.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


COMAC C919 fliegt
Rafale wird weiter modernisiert
Das Cockpit der Zukunft
Griechenland mustert RF-4E Phantom II aus
Air Seychelles fliegt ab Düsseldorf
Patrouille de France auf großer US-Tour

aerokurier iPad-App