14.10.2014
FLUG REVUE

Offizielle Feier auf der Fleet WeekUS Navy tauft USS "America"

Die US Navy hat während der Fleet Week in San Francisco ihr neuestes Landungsschiff (LHA-6) auf den Namen USS "America" getauft.

uss-america-taufe-fleet-week-2014

Die USS "America" LHA-6 im Hafen von San Francisco während der Fleet Week 2014. Foto und Copyright: US Navy/Mass Communication Specialist 1st Class John Scorza  

 

Die USS "America" ist das neueste Landungsschiff der US Navy. Die LHA-6 wiegt 44971 Tonnen und ist 257 Meter lang. Als Antrieb dient ein elektrisches Hybridsystem. Die "America" ist für den Einsatz der Lockheed Martin F-35B Lightning II und der Bell Boeing V-22 Osprey ausgelegt. Die offizielle Taufe erfolgte am 11. Oktober am Pier 30/32 in San Francisco während der diesjährigen Fleet Week. Bei dieser Gelegenheit konnten auch zahlreiche Besucher das neue Schiff besichtigen.

Die LHA-6 ist das vierte Schiff der US-Marine mit dem Namen "America". Dem Schoner aus dem Jahr 1851 folgte ein Truppentransporter aus dem Ersten Weltkrieg. Dann kam der Flugzeugträger CV-66 der "Kitty-Hawk"-Klasse. Die neueste "America" wurde in Mississippi gebaut.



Weitere interessante Inhalte
Tests auf der USS „America“ F-35-Programm: Trump twittert und macht Druck

13.01.2017 - Während die Tests der F-35 Lightning II mit Hochdruck weitergehen, gerät das Programm durch einen Tweet des künftigen US-Präsidenten unter Druck. … weiter

Lockheed Martin 200. F-35 ausgeliefert

12.01.2017 - Die erste Lieferung des neuen Jahres war gleichzeitig die 200. F-35 aus der Serienproduktion, die an einen Kunden ging. Bei der AX-2 handelte es sich um die zweite Maschine für Japan. … weiter

US Marine Corps F-35B auf dem Weg nach Japan

11.01.2017 - Das USMC verlegt seine Kampfstaffel VMFA-121 nah Iwakuni. Die ersten F-35B machten sich in Yuma auf den Weg über den Pazifik. … weiter

Israelische Version der Lightning II Erste Lockheed F-35I "Adir" treffen in Israel ein

13.12.2016 - Am Montagabend feierten die israelischen Luftstreitkräfte die Ankunft der ersten beiden F-35I "Adir" auf der Basis Nevatim. 50 Maschinen sind bei Lockheed Martin bestellt. … weiter

Schulungszentrum Erste japanische F-35 in Luke AFB

01.12.2016 - Wie andere ausländische Kunden bildet auch Japan seine F-35-Piloten in Luke AFB aus. Das erste Flugzeug ist nun beim 944 Fighter Wing eingetroffen. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
09.01.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Ryanair greift Lufthansa an
- Bombardier liefert CS300
- Gulfstream G500
- Sea Lion fliegt
- Interview Astronaut Gerst
- Nachtschicht bei LH Technik

aerokurier iPad-App