06.01.2015
FLUG REVUE

Zwei Schiffe im BergungseinsatzUS Navy unterstützt Suche nach AirAsia QZ8501

Die US Navy hat mit der USS "Fort Worth" ein zweites Schiff im Bergungseinsatz nach dem Absturz des Airbus A320 von AirAsia.

sikorsky-mh-60r-landung-fort-worth-airasia-bergung

Eine Sikorsky MH-60R Sea Hawk der HSM 35 bei der Landung auf dem Deck der USS "Fort Worth". Foto und Copyright: US Navy/Mass Communication Specialist 2nd Class Antonio P. Turretto Ramos  

 

Das Schiff der Littoral-Combat-Ship-Klasse (LCS) stieß zur USS "Sampson", die seit dem 29. Dezember vor Ort ist. Beim Bergungseinsatz kommen MH-60R-Hubschrauber und elf Meter lange aufblasbare Boote mit fester Hülle zum Einsatz. Die geborgenen Opfer werden zum indonesischen Fliegerhorst Iskander in Pangkalan Bun geflogen. Die beiden Schiffe der US Navy befinden sich im Einsatz bei der 7. Flotte.

Mehr Infos zu:
flugrevue.de/Patrick Hoeveler


Weitere interessante Inhalte
Airbus-Produktion in den USA Erste amerikanische A320 absolviert Erstflug

17.08.2017 - Die erste A320, die in den Produktionshallen in Alabama gefertigt wurde, hat ihren Jungfernflug erfolgreich abgeschlossen. … weiter

Benefiz-Album von easyJet Einschlafen mit dem Sound von Triebwerken

15.08.2017 - Mit "Jet Sounds" veröffentlicht die britische Niedrigpreis-Airline sowohl eine Single als auch ein ganzes Album nur mit Triebwerksgeräuschen. Das soll beim Einschlafen helfen. … weiter

Forschung an künftigen Luftfahrttechnologien Airbus gründet Innovationszentrum in China

02.08.2017 - Airbus hat im Luftfahrt-Schlüsselmarkt China ein eigenes Innovationszentrum gegründet. Bis Jahresende 2017 soll es unter der Führung des Chinesen Luo Gang den Betrieb aufnehmen. … weiter

Königlicher Empfang in Hamburg Finkenwerder Britische Royals zu Besuch bei Airbus

24.07.2017 - Während ihrer ersten offiziellen Deutschlandtour statteten Herzog William und Herzogin Kate gemeinsam mit ihren zwei Kindern dem norddeutschen Airbus-Werk einen Besuch ab. … weiter

Zwei Mal pro Woche nach Mallorca Eurowings landet erstmals in Friedrichshafen

05.07.2017 - Die deutsche Low-Cost-Airline nahm am Dienstag ihren ersten Flug vom Bodensee auf die Baleareninsel auf. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 09/2017

FLUG REVUE
09/2017
07.08.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Eurofighter: Österreich will teure Kampfjets ausmustern
G20: Gipfeltreffen der VIP-Jets
Falcon 5X: Dassaults neuer Widebody fliegt
Tiger Meet: Trainingsduell über der Bretagne
Cassini-Sonde: Nach 20 Jahren Finale am Saturn
Air Serbia: Etihad baut erfolgreich um
Erstflug am Computer: Flugzeuge im Datenstrom

Be a pilot