02.06.2015
FLUG REVUE

FlugzeugträgerwechselUSS George Washington verlässt Japan

Das Carrier Air Wing Five hat die Flugzeugträger-Qualifikation auf der USS George Washington CVN-73 abgeschlossen und ist nun auf Einsatzfahrt in Asien. Im Lauf des Jahres verlegt der Carrier zurück in die USA.

boeing-f-18e-super-hornet-start-uss-washington

Eine Boeing F/A-18E Super Hornet VFA-195 verlässt das Flugdeck der USS George Washington. Foto und Copyright: USN/Matthew Riggs  

 

Die Rolle des einzigen außerhalb der USA stationierten Flugzeugträgers der US Navy übernimmt dann im Lauf des Jahres die USS Ronald Reagan CVN-76. Die USS George Washington war sieben Jahre im japanischen Yokosuka stationiert. Auch das fünfte Trägergeschwader CVW-5 ist in Japan auf dem Fliegerhorst Atsugi beheimatet. Nach der erfolgreichen Qualifikation (allein am ersten Tag gab es rund 100 Hakenlandungen) befindet sich die USS George Washington derzeit auf Patrouille im Gebiet der Siebten Flotte.

flugrevue.de/Patrick Hoeveler


Weitere interessante Inhalte
Erster Besuch im Heimathafen „Queen Elizabeth“ in Portsmouth

16.08.2017 - Der neue Flugzeugträger der Royal Navy ist am Mittwochmorgen zum ersten Mal in seinen künftigen Heimathafen Portsmouth eingelaufen. … weiter

Graflight V-8 USAF testet neuen Dieselmotor

16.08.2017 - Beim Arnold Engineering and Development Center hat die USAF einen speziell für Luftfahrtanwendungen entwickelten Dieselmotor mit 4,3 Liter Hubraum getestet. … weiter

„Combat Hammer“ in Hill AFB F-35A testet Waffeneinsatz

15.08.2017 - Die US Air Force hat die erste operationelle Testphase für Luft-Boden-Einsätze mit der Lockheed Martin F-35A durchgeführt. … weiter

DARIN-III-Programm Indischer Jaguar fliegt mit AESA-Radar

14.08.2017 - Hindustan Aeronautic Limited hat mit der Flugerprobung des ELM-2052-Radars von ELTA im Jaguar begonnen. Damit soll der Jagdbomber noch bis in die 2030er Jahre einsatzfähig bleiben. … weiter

Honeywell Gesundheitsmonitoring für Sensoren

14.08.2017 - Der US-Technologiekonzern Honeywell führt eine Reihe von selbst-diagnostizierenden Näherungssensoren ein, die Schäden und Fehler an anderen Sensoren feststellen sollen. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 09/2017

FLUG REVUE
09/2017
07.08.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Eurofighter: Österreich will teure Kampfjets ausmustern
G20: Gipfeltreffen der VIP-Jets
Falcon 5X: Dassaults neuer Widebody fliegt
Tiger Meet: Trainingsduell über der Bretagne
Cassini-Sonde: Nach 20 Jahren Finale am Saturn
Air Serbia: Etihad baut erfolgreich um
Erstflug am Computer: Flugzeuge im Datenstrom

Be a pilot