22.01.2013
FLUG REVUE

WEF Davos: Luftraumsicherungsoperation "Daedalus13" beginnt

Zum Schutz des Weltwirtschaftsorums in Davos setzt das Österreichische Bundesheer 1100 Soldaten sowie 25 Flugzeuge und Hubschrauber ein.

Eurofighter Österreich

Österreich setzt für die Luftraumsicherung zum WEF in Davos wieder den Eurofighter ein (Foto: Bundesheer/Markus Zinner)  

 

Während des Tagungszeitraumes (23. bis 27. Januar) befinden sich beinahe durchgehend Bundesheer-Hubschrauber und -Flächenflugzeuge im Luftraum über Tirol und Vorarlberg, um die Sicherung des WEF im nahe gelegenen schweizerischen Skiort sicherzustellen.

In Verbindung mit dem Luftraumüberwachungssystem Goldhaube und dessen Radarstationen am Boden, werden unerlaubt in den gesperrten Luftraum einfliegende Luftfahrzeuge identifiziert, abgefangen, aus der Sperrzone eskortiert, abgedrängt oder auch zur Landung gezwungen.

Vom bewaffneten Hubschrauber bis zum Eurofighter kommen alle im Bundesheer befindlichen Typen zum Einsatz. Damit ist es möglich, in allen Höhenlagen sowohl auf langsam als auch auf schnell fliegende Bedrohungen zu reagieren. Mit der Schweiz erfolgt ein elektronischer Datenaustausch. Zusätzlich befinden sich Verbindungsoffiziere im jeweils anderen Land.



Weitere interessante Inhalte
Übungen in Malaysia, Japan und Korea Briten schicken Eurofighter nach Asien

04.10.2016 - Acht Eurofighter der Royal Air Force sind zur Übung "Exercise Bersama Lima 16" in Malaysia eingetroffen. Die von Tankern der RAF begleiteten Jäger werden Asien in mehreren Etappen besuchen. … weiter

Luftwaffe in Ämari Erster Alarmstart für Eurofighter

07.09.2016 - Bereits am ersten Tag des Einsatzes im Baltikum mussten die Eurofighter des Taktischen Luftwaffengeschwaders 74 ein russisches Flugzeug überprüfen. … weiter

Taktisches Ausbildungskommando in Italien TaktLwG 31 „Boelcke“ übt als letzter Verband in Deci

02.09.2016 - Das Taktische Luftwaffengeschwader 31 „Boelcke“ aus Nörvenich hat als letzter Verband der Luftwaffe Ende August für drei Wochen auf die italienische Mittelmeerinsel verlegt. Ende 2016 wird diese … weiter

Air Policing Baltikum Lufwaffe und Armée de l´Air übernehmen

02.09.2016 - Seit 1 September stellen vier Eurofighter aus Neuburg und vier Mirage 2000-5 aus Luxeuil die Alarmrotten für die Sicherung des baltischen Luftraums. … weiter

Air Policing im Baltikum TaktLwG 74 ab September in Ämari

28.07.2016 - Die Luftwaffe beteiligt sich ab September wieder an der Sicherung des Luftraums über dem Baltikum. Diesmal sind die Eurofighter aus Neuburg an der Reihe. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App