27.10.2009
FLUG REVUE

Camcopter S-100 erhält Auftrag von USAFAuftrag der USAF für Camcopter S-100

Schiebel hat einen ersten Auftrag des US-Verteidigungsministeriums erhalten. Die Eignung des Camcopter im Kampf gegen Improvised Explosive Devices (IEDs) soll getestet werden.

Camcopter S-100 Panzer USAF

Der Schiebel Camcopter S-100 soll für die USAF Sprengfallen erkunden (Foto: Schiebel).  

 

Das Forschungslabor der U.S. Luftwaffe in Rome im Bundesstaat New York, welches das Projekt “Yellow Jacket“ betreibt, hat die U.S. Firma CenTauri Solutions LLC damit beauftragt, den Einsatz von Hubschrauberdrohnen zur Ortung von IEDs aus der Luft zu evaluieren. Die Ortung dieser improvisierten Sprengkörper soll mittels spezieller am Camcopter S-100 montierter Sensoren für elektromagnetische Signaturen sowie hochauflösenden elektro-optischer Kameras erfolgen.

Die autonomen Flugeigenschaften des S-100 ermöglichen den automatischen Einsatz des Systems vor Konvois und Streifen, weshalb CenTauri den CAMCOPTER® S-100 als “Yellow Jacket”-Trägerplattform einsetzt. Ziel des mit anfänglich mit 11 Millionen U.S. Dollar dotierten Projekts ist es, die Möglichkeit der Bekämpfung solcher IEDs zu verbessern.



Weitere interessante Inhalte
Marschflugkörper von Raytheon 4000. Tomahawk Block IV ausgeliefert

17.08.2017 - Raytheon hat die 4000. Tomahawk Block IV an die US Navy übergeben. Der Marschflugkörper soll noch bis 2040 im Dienst bleiben. … weiter

Pleiten, Pech und Pannen Top 10: Die spektakulärsten Flugzeuge, die nie flogen

17.08.2017 - Senkrechtstarter, Stealth-Jäger, Mach 3 schnelle Jäger: Die Luftfahrtgeschichte ist voll von interessanten, aber erfolglosen Flugzeugprojekten, die trotz fortgeschrittener Entwicklung nie aus eigener … weiter

Erster Besuch im Heimathafen „Queen Elizabeth“ in Portsmouth

16.08.2017 - Der neue Flugzeugträger der Royal Navy ist am Mittwochmorgen zum ersten Mal in seinen künftigen Heimathafen Portsmouth eingelaufen. … weiter

Graflight V-8 USAF testet neuen Dieselmotor

16.08.2017 - Beim Arnold Engineering and Development Center hat die USAF einen speziell für Luftfahrtanwendungen entwickelten Dieselmotor mit 4,3 Liter Hubraum getestet. … weiter

„Combat Hammer“ in Hill AFB F-35A testet Waffeneinsatz

15.08.2017 - Die US Air Force hat die erste operationelle Testphase für Luft-Boden-Einsätze mit der Lockheed Martin F-35A durchgeführt. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 09/2017

FLUG REVUE
09/2017
07.08.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Eurofighter: Österreich will teure Kampfjets ausmustern
G20: Gipfeltreffen der VIP-Jets
Falcon 5X: Dassaults neuer Widebody fliegt
Tiger Meet: Trainingsduell über der Bretagne
Cassini-Sonde: Nach 20 Jahren Finale am Saturn
Air Serbia: Etihad baut erfolgreich um
Erstflug am Computer: Flugzeuge im Datenstrom

Be a pilot