14.02.2013
FLUG REVUE

Cassidian fertigt die 1000. Zieldarstellungsdrohne

Cassidian hat die 1000. Zieldarstellungsdrohne am Standort Friedrichshafen produziert. Am Dienstag wurde die Zieldarstellungsdrohne vom Typ DT 45 für den Bedarf der Bundesmarine fertig gestellt.

Cassidan DT 45

Cassidian baut die DT-45-Zieldrohnen in Friedrichshafen (Foto: Cassidian).  

 

Seit 2002 baut Cassidian Zieldarstellungsdrohnen, die mit unterschiedlichsten Sensoren und Sendern ausgerüstet werden können. Mit Infrarot- oder Radarstrahlern simulieren sie zum Beispiel Bedrohungszenarien, wie feindliche Flugzeug- oder Raketenangriffe.

"Mit unseren Zieldarstellungsdrohnen trainieren die Einheiten zur Luftverteidigung aller Teilstreitkräfte an ihrem jeweiligen Waffensystem und üben das Zusammenwirken aller Beteiligten – und das bereits seit über zehn Jahren," sagte Stefan Baten, Leiter Target Systems & Services.

Die Bundeswehr übt mit allen Typen von Zieldarstellungsdrohnen auf den Übungsschießplätzen in Todendorf-Putlos an der Ostsee, in Südafrika und auf Kreta. Neben der Bundeswehr nutzen auch Streitkräfte aus dem Mittleren Osten, aus Kanada, Südafrika und Asien die Zieldarstellung von Cassidian.

Über die Herstellung der Flugkörper hinaus bietet Cassidian weltweit einen kompletten Flugzieldarstellungs-Service an, der die Erstellung von taktischen Szenarien, die Bereitstellung entsprechender Zieldrohnen, deren Verschuss sowie die Trefferauswertung umfasst.



Weitere interessante Inhalte
Namensänderung Airbus Safran Launchers wird ArianeGroup

17.05.2017 - Das Joint Venture von Airbus und Safran ändert seinen Namen. Zum 1. Juli firmiert die Unternehmensgruppe unter ArianeGroup. … weiter

Rekord-Segelflugzeug mit Druckkabine Perlan II geht wieder auf Höhenrekordjagd

25.04.2017 - Kurz vor der nächsten Rekordjagdkampagne über den Anden hat das Höhen-Segelflugzeug "Perlan II" über Minden, Nevada seine bisherige Höchstflughöhe auf über 30000 Fuß geschraubt. … weiter

P2F-Umrüstung für Egypt Air Erste A330-200 zum Frachterumbau in Dresden

19.04.2017 - Am Dienstag traf in Dresden der erste Airbus A330-200 zum Frachterumbau ein. Das Flugzeug erhält ein seitliches Frachttor und wird beim Erstkunden Egypt Air eingesetzt. … weiter

Seltene Werftgäste bei den Elbe Flugzeugwerken Flughafen Dresden bietet A380-Fototour

13.04.2017 - Die Elbe Flugzeugwerke in Dresden sind mit Frachterumrüstungen, größeren Checks und der Airbus-Teileproduktion beschäftigt. Weil immer wieder interessante Gäste in die Werft kommen, führte der … weiter

Rekordauslieferungen im Verkehrsflugzeuggeschäft Airbus-Konzernbilanz leidet unter A400M

22.02.2017 - Der Luftfahrtkonzern Airbus hat am Mittwoch seine Ergebnisse für das Geschäftsjahr 2016 veröffentlicht. Trotz guter Auftragslage und Rekordproduktion bei den Verkehrsflugzeugen belastete der … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 07/2017

FLUG REVUE
07/2017
12.06.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


COMAC C919 fliegt
Rafale wird weiter modernisiert
Das Cockpit der Zukunft
Griechenland mustert RF-4E Phantom II aus
Air Seychelles fliegt ab Düsseldorf
Patrouille de France auf großer US-Tour

aerokurier iPad-App