24.10.2016
FLUG REVUE

Gemeinschaftsvertrag unterzeichnetDCNS und Airbus Helicopters arbeiten gemeinsam an Drohne

Airbus Helicopters und der französische Industriekonzern DCNS wollen in einem gemeinsamen Projekt eine taktische Drohne für die französische Marine entwickeln. Die Zusammenarbeit wurde auf der Euronaval verkündet.

VSR 700 Airbus Helicopters

Bei der VSR700 handelt es sich um eine Modifikation des bemannten Hubschraubers Cabri 2 vom französischen Hersteller Hélicoptères Guimbal.  

 

Ziel der Kooperation ist es für das SDAM-Programm (Systéme de Drones Aériens de la Marine) Programm der französischen Marine eine senkrecht startende und landende Drohne zu bauen und die Integration in die Schiffsysteme sicherzustellen.

Airbus Helicopters ist dabei für das unbemannte Fluggerät zuständig. Bei der VSR700 handelt es sich um eine Modifikation des bemannten Hubschraubers Cabri 2 vom französischen Hersteller Hélicoptères Guimbal. Den ersten autonomen Flug eines solchen Hubschraubers plant Airbus Helicopters für nächstes Jahr. Bis Mitte 2019 möchte der Hubschrauberhersteller die militärische Musterzulassung für die VSR700 erhalten.

Auch die Bereitstellung einer Datenverbindung zur Steuerung der Drohne gehört zu dem Zuständigkeitsbereich von Airbus Helicopters. DCNS Aufgabe wird sein, ein System für die anstehenden Missionen zu entwickeln und dieses in ein Schiff zu integrieren. Dabei soll die Drohne kompatibel mit der Technologie von Kriegsschiffen sein, sodass sich die Drohne später im Einsatz von See aus steuern lässt. Neben der Integration der Software in ein Schiff ist DCNS auch für die Entwicklung des Führungs- und Waffeneinsatzsystems der Drohne verantwortlich.



Weitere interessante Inhalte
Ersatzteilversorgung bis 2030 gesichert Bundeswehr lässt 26 CH-53 GS umrüsten

27.02.2017 - Die Bundeswehr lässt bei Airbus Helicopters 26 schwere Transporthubschrauber auf zukunftssichere Ersatzteile und Bauteile umrüsten, die ihren Betrieb mindestens bis zum Jahr 2030 ermöglichen. … weiter

Marine-Transporthubschrauber Italien erhält ersten NH90 MITT

22.02.2017 - Die italienische Marine hat jüngst ihren ersten von zehn NH90 MITT übernommen. Derweil werden die NH90 NFH mit IFF Mode 5 nachgerüstet. … weiter

Rekordauslieferungen im Verkehrsflugzeuggeschäft Airbus-Konzernbilanz leidet unter A400M

22.02.2017 - Der Luftfahrtkonzern Airbus hat am Mittwoch seine Ergebnisse für das Geschäftsjahr 2016 veröffentlicht. Trotz guter Auftragslage und Rekordproduktion bei den Verkehrsflugzeugen belastete der … weiter

Leonardo Helicopters Mehr AW139 für Pakistan

21.02.2017 - Das pakistanische Verteidigungsministerium hat weitere AW139 bestellt. Sie sollen ab Mitte 2017 geliefert werden. … weiter

Noch mehr als 400 Maschinen im Einsatz BO105 feiert 50. Geburtstag

16.02.2017 - Am 16. Februar 1967 hob die BO105 in Ottobrunn zu ihrem Erstflug ab. Seit der ersten Auslieferung im Jahr 1970 kauften über 300 Kunden insgesamt rund 1400 Hubschrauber. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
09.01.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Ryanair greift Lufthansa an
- Bombardier liefert CS300
- Gulfstream G500
- Sea Lion fliegt
- Interview Astronaut Gerst
- Nachtschicht bei LH Technik

aerokurier iPad-App