12.09.2012
FLUG REVUE

Deutschland und Frankreich koordinieren Forderung an MALE UASDeutschland und Frankreich koordinieren Forderungen an MALE UAS

Deutschland und Frankreich wollen ihre Zusammenarbeit in verschiedenen Rüstungsbereichen weiter zu intensivieren.

Im Bereich von unbemannten Luftfahrzeugen (Unmanned Aerial Systems – UAS) für mittlere Höhen (Medium Altitude Long Endurance – MALE) haben sich beide Nationen auf einen gemeinsamen operationellen Forderungskatalog für eine mögliche europäische Lösung geeinigt. Hierdurch wird die deutsch-französische Kooperation gefestigt und die Entwicklung eines gemeinsamen unbemannten Systems weiter vorangetrieben.

Darüber hinaus prüfen beide Nationen, für eine Übergangsphase auch auf taktisch-operativer Ebene militärisch zusammenzuarbeiten. Deutschland und Frankreich wollen die notwendigen Strukturen und Prozesse harmonisieren, um beiden Ländern den Einstieg in eine gemeinsame Realisierung eines MALE UAS-Projekts zu ermöglichen. Frankreich wird diese Arbeit mit der bereits bestehenden französisch-britischen Initiative im Rahmen des Lancaster-House-Abkommens abstimmen.

Deutschland und Frankreich beabsichtigen, die Möglichkeiten einer breiteren europäischen Kooperation zu vertiefen. Eine diesbezügliche Erklärung wurde am 12. September durch Staatssekretär Beemelmans, dem französischen Generalbevollmächtigten für Rüstung (Délégué Général pour l’Armement) Collet-Billon und den beiden militärischen Spitzen beider Nationen, General Wieker und Admiral Guillaud, in Berlin unterzeichnet.



Weitere interessante Inhalte
Royal Air Force Eurofighter Typhoons in Rumänien

25.04.2017 - Die RAF hat erstmals Typhoons für ein verstärktes Air Policing nach Konstanza am Schwarzen Meer verlegt. … weiter

Trainer-Wettbewerb der USAF Boeing fliegt zweiten T-X-Prototyp

25.04.2017 - Der zweite von Boeing und Saab entwickelte T-X-Trainer hat in St. Louis seinen Erstflug absolviert. … weiter

Die Termine der bekanntesten Flugstaffeln Kunstflugteams 2017

20.04.2017 - Auch 2017 wird es wieder viele Möglichkeiten geben, die berühmtesten Kunstflugstaffeln der Welt zu erleben. Hier finden Sie die bereits bekannten Termine. … weiter

Abwurf von der F-16 US-Atombombe B61-12 im Flugtest

19.04.2017 - Die US Air Force hat die Qualifikation der neuen taktischen Atombombe B61-12 mit einem Abwurf von einer F-16 begonnen. Auch die deutschen Tornados sollen das System nutzen können. … weiter

Premium AEROTEC, EOS und Daimler 3D-Druck für die Großserienfertigung

19.04.2017 - Der Luftfahrtzulieferer Premium AEROTEC, der Anlagenhersteller EOS und der Autobauer Daimler arbeiten zusammen, um den 3D-Druck in die Industrieproduktion zu bringen. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 05/2017

FLUG REVUE
05/2017
10.04.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Boeing 737 wird 50
Boeing 787-10 fliegt
Rafale in Jordanien
DC-3 in Kolumbien
Flughafen Paris Charles de Gaulle
Triebwerksforschung

aerokurier iPad-App