08.09.2015
FLUG REVUE

Elbit Systems Hermes 900Die Schweiz kauft neue Aufklärungsdrohnen

Nachdem Nationalrat und Ständerat das Rüstungsprogramm 2015 formal unterstützen kann die Schweizer Luftwaffe für 250 Millionen Franken sechs neue Aufklärungsdrohnen beschaffen.

Hermes 900 Tests Schweiz

Nach einem Vergleichsfliegen hat sich die Schweiz für die Hermes 900 von Elbit entschieden (Foto: VBS/Schmidli).  

 

Die „nach einer gründlichen Evaluation“ ausgewählten, unbewaffneten Hermes 900 HFE von Elbit Systems sollen inklusive des Bodenmaterials 2019 ausgeliefert werden. 2020 soll das neue Aufklärungsdrohnensystem einsatzbereit sein. Es ersetzt das Aufklärungsdrohnensystem 95 vom Typ Ranger, welches veraltet ist und für das keine Ersatzteile mehr beschafft werden können.

Der Nationalrat hatte dem Rüstungsprogramm 2015 im Juni mit 130 gegen 55 Stimmen bei 1 Enthaltung zugestimmt. Der Ständerat folgte nun mit 31 gegen 9 Stimmen bei 5 Enthaltungen.

Ein Antrag der Ratslinken, die Beschaffung der neuen Aufklärungsdrohnen aus Israel zu streichen, wurde deutlich abgelehnt. Die Minderheit begründete ihren Antrag mit zu vielen Zweifeln – ethischen, politischen und praktischen Zweifeln. Verteidigungsminister Ueli Maurer argumentierte, eine Beschaffung in Israel kollidiere nicht mit dem Völkerrecht, obwohl sich das Land in einem bewaffneten Konflikt befinde Und: „Die Sicherheit ist für ein Land etwas Zentrales. Mit dieser Aufklärungsdrohne füllen wir eine Lücke, die seit einiger Zeit besteht. Wir tun das zum Schutz der Schweizer Bevölkerung.“

Im Zusammenhang mit dem Rüstungsprogramm hat der Ständerat auch die Petition „Nein zum Kauf von Drohnen aus Israel“ von BDS-CH (Boykott-Desinvestition-Sanktionen Schweiz) behandelt. Mit 23 zu 13 Stimmen bei 7 Enthaltungen leistet die kleine Kammer dem Begehren keine Folge.



Weitere interessante Inhalte
Aufklärungsbehälter Elbit Condor 2 für Kunden in Asien

29.03.2017 - Elbit hat einem Land im „asiatisch-pazifischen Raum“ zusätzliche Condor-2-Aufklärungsbehälter im Wert von 75,5 Millionen Euro verkauft. … weiter

Europäisches Forschungsprogramm A400M: Bremstests auf nasser Piste

29.03.2017 - Im Rahmen des EU-Projekts Future Sky Safety wurde ein A400M-Transporter in Twente für Bremsversuche auf nasser Startbahn verwendet. … weiter

Taktisches Lufwaffengeschwader 33 Taurus-Schuss in Südafrika

28.03.2017 - Während der Übung „Two Oceans“ hat ein Tornado der Luftwaffe erstmals einen komplett überholten Taurus-Marschflugkörper verschossen. … weiter

Große USA-Tour Patrouille de France über New York

27.03.2017 - Das Kunstflugteam der Armée de l´Air hat seine große USA-Tour begonnen und in New York die Freiheitsstatue überflogen. … weiter

Heeresflieger bei MINUSMA in Mali Tiger in Gao angekommen

26.03.2017 - Am Samstagnachmittag trafen die ersten beiden Tiger des Kampfhubschrauberregiments 36 in Gao im Norden Malis ein. Sie werden im Rahmen der UN-Mission MINUSMA eingesetzt. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 04/2017

FLUG REVUE
04/2017
06.03.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


"Neue" MiG-35 vorgestellt
Probleme beim BER
Iran Air erhält Airbus
Wirbelschleppen - die gefährliche Schönheit
SpaceShipTwo wieder im Flugtest
Bombardie-Flaggschiff Global 7000

aerokurier iPad-App