EMT Luna fliegt mit ADS-B Transponder

Als wohl erstes unbemanntes Fluggerät ist die Luna von EMT mit einem ADS-B Transponder im Einsatz.

Luna Start 2012

Luna ist seit Jahren im Afghanistan im Einsatz (Foto: EMT).  

 

Wie der Hersteller jetzt bekannt gab wurde Anfang Oktober der 50. operationellen Flug mit Automatic dependent surveillance-broadcast in Afghanistan durchgeführt.

Der neue, von der EASA zertifizierte, ADS-B Transponder stellt die „elektronische Sichtbarkeit“ von LUNA für die Luftverkehrskontrolle sicher. Dies ermöglicht eine bessere Koordinierung von unbemannten und bemannten Flugzeugen im Luftraum.

„Mit dem neuen ADS-B Transponder werden die Einsatzflüge des bewährten Luna Systems noch sicherer, da hierdurch die Integration von Luna in den kontrollierten Luftraum erleichtert wird,“ so EMT.

Die Luna ist bereits seit dem Jahr 2000 in den Auslandseinsätzen der Bundeswehr dabei. Das System kann eine Vielzahl unterschiedlicher Nutzlasten tragen, ist auf geschützten Fahrzeugen integriert worden und erlaubt so, sehr flexible Operationen in Konfliktregionen. Durch die direkte Integration in die Einsatzverbände des Heeres ist eine zeitnahe Verfügbarkeit der Überwachungsergebnisse für den taktischen Einsatzführer vor Ort gewährleistet.

Mehr zum Thema "Militärluftfahrt" KS



Diesen Artikel kommentieren 

Weitere interessante Inhalte
Internationales Debüt F-35 kommt nach Fairford und Farnborough

17.04.2014 - Gleich drei F-35 kommen zum ersten internationalen Auftritt des neuen Kampfjets im Juli auf dem Royal International Air Tattoo. Anschließend steht die Luftfahrtmesse in Farnborough auf dem Plan. … weiter

Leistungsschau in Hatzerim Israels Luftstreitkräfte

Seit mehr als 60 Jahren ist die Heyl Ha’avir in einer dauerhaften Einsatzbereitschaft wie kaum eine andere Luftstreitkraft. … weiter

Kaman Aerospace Super Seasprite für Neuseeland fliegt

16.04.2014 - In Bloomfield hat die erste für die neuseeländischen Luftstreitkräfte umgerüstete SH-2G(I) ihre Abnahmetests begonnen. … weiter

Lockheed Martin F-35-Flotte erreicht 15000 Flugstunden

16.04.2014 - Nach Angaben von Lockheed Martin haben die Testflugzeuge und die Serienmaschinen in den letzten sechs Monaten 5000 Flugstunden geschafft. … weiter

Sandia unterstützt Entwicklung der B61-12 Windkanaltest für neue Atombombe

15.04.2014 - Die Sandia National Laboratories haben jüngst umfangreiche Windkanalversuche mit der neuen US-Atombombe B61-12 durchgeführt, um die aerodynamischen Eigenheiten einer Modifikation zu untersuchen. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

ILA Berlin Air Show
Frage des Monats

Welches Thema ist Ihr Favorit in der FLUG REVUE 5-2014?


Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.











alle Ergebnisse


FLUG REVUE 05/2014

FLUG REVUE
05/2014
14.04.2014

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Adieu DC-10
- Boeing 787 im Test
- Hubbles Entdeckungen
- US Marines Helikopter
- Fiji Airways
- Probleme deutscher Flughäfen

aerokurier iPad-App