29.10.2012
FLUG REVUE

EMT Luna fliegt mit ADS-B Transponder

Als wohl erstes unbemanntes Fluggerät ist die Luna von EMT mit einem ADS-B Transponder im Einsatz.

Luna Start 2012

Luna ist seit Jahren im Afghanistan im Einsatz (Foto: EMT).  

 

Wie der Hersteller jetzt bekannt gab wurde Anfang Oktober der 50. operationellen Flug mit Automatic dependent surveillance-broadcast in Afghanistan durchgeführt.

Der neue, von der EASA zertifizierte, ADS-B Transponder stellt die „elektronische Sichtbarkeit“ von LUNA für die Luftverkehrskontrolle sicher. Dies ermöglicht eine bessere Koordinierung von unbemannten und bemannten Flugzeugen im Luftraum.

„Mit dem neuen ADS-B Transponder werden die Einsatzflüge des bewährten Luna Systems noch sicherer, da hierdurch die Integration von Luna in den kontrollierten Luftraum erleichtert wird,“ so EMT.

Die Luna ist bereits seit dem Jahr 2000 in den Auslandseinsätzen der Bundeswehr dabei. Das System kann eine Vielzahl unterschiedlicher Nutzlasten tragen, ist auf geschützten Fahrzeugen integriert worden und erlaubt so, sehr flexible Operationen in Konfliktregionen. Durch die direkte Integration in die Einsatzverbände des Heeres ist eine zeitnahe Verfügbarkeit der Überwachungsergebnisse für den taktischen Einsatzführer vor Ort gewährleistet.



Weitere interessante Inhalte
Taktisches Lufwaffengeschwader 33 Taurus-Schuss in Südafrika

28.03.2017 - Während der Übung „Two Oceans“ hat ein Tornado der Luftwaffe erstmals einen komplett überholten Taurus-Marschflugkörper verschossen. … weiter

Große USA-Tour Patrouille de France über New York

27.03.2017 - Das Kunstflugteam der Armée de l´Air hat seine große USA-Tour begonnen und in New York die Freiheitsstatue überflogen. … weiter

Heeresflieger bei MINUSMA in Mali Tiger in Gao angekommen

26.03.2017 - Am Samstagnachmittag trafen die ersten beiden Tiger des Kampfhubschrauberregiments 36 in Gao im Norden Malis ein. Sie werden im Rahmen der UN-Mission MINUSMA eingesetzt. … weiter

Dassault Aviation Entwicklung des Rafale Standard F4 beginnt

23.03.2017 - Der französische Verteidigungsminister Jean-Yves Le Drian hat die Entwicklung des F4-Standards der Rafale freigegeben. Er soll ab 2023 verfügbar sein. … weiter

Taktisches Luftwaffengeschwader 33 Deutsche Tornados üben in Südafrika

21.03.2017 - Vier Tornados der Luftwaffe aus Büchel haben für die Übung „Two Oceans“ auf die Overberg Air Base verlegt. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 04/2017

FLUG REVUE
04/2017
06.03.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


"Neue" MiG-35 vorgestellt
Probleme beim BER
Iran Air erhält Airbus
Wirbelschleppen - die gefährliche Schönheit
SpaceShipTwo wieder im Flugtest
Bombardie-Flaggschiff Global 7000

aerokurier iPad-App