21.07.2011
FLUG REVUE

Euro Hawk landet in Manching

Das erste große unbemannte Fluggerät der Luftwaffe ist heute nach einem Überführungsflug aus Edwards AFB kommend in Manching eingetroffen. Dort wird von Cassidian die SIGINT-Ausrüstung installiert.

Eigentlich sollte der Euro Hawk schon am Dienst in Deutschland eintreffen, doch in letzter Minute gab es Probleme mit der FAA wegen der Flugplangenehmigung. Diese wurden bald ausgeräumt, so dass der Start der „99+01“ dann am Mittwoch um 11.50 Uhr (MESZ) erfolgen konnte. Touchdown auf der Südbahn in Manching war mit minimaler Verspätung um 10.06 Uhr (MESZ).

Anschließend wurde der erste Euro Hawk in eine renovierte Halle der WTD 61 auf der Nordseite des Platzes geschleppt, wo die weitere Ausrüstung erfolgt. Nach etwa drei Monaten ist die Fortsetzung der Flugerprobung geplant, und im nächsten Frühjahr soll für weitere Tests nach Jagel verlegt werden, wo das unbemannte Fluggerät künftig beim AG 51 betrieben wird.

Der von Northrop Grumman und Cassidian entwickelte Euro-Hawk-Demonstrator (Ableitung aus dem Global Hawk RQ-4B Block 20) soll Mitte 2012 offiziell an die Bundeswehr übergeben werden. Vier weitere Systeme werden voraussichtlich zwischen 2015 und 2017 folgen.

„In Kürze wird die Bundeswehr dazu in der Lage sein, ihren Bedarf nach Erfassung und Auswertung von SIGINT-Daten unabhängig abzudecken und damit einen Beitrag zu den Missionen der NATO, der Europäischen Union und der Vereinten Nationen zu leisten“, erklärte dazu Neset Tükenmez, Geschäftsführer der EuroHawk GmbH.



Weitere interessante Inhalte
UN-Mission MINUSMA Heron 1 der Luftwaffe in Mali im Einsatz

02.11.2016 - Am Dienstag um 9:30 Uhr startete eine Heron 1 in Gao zu ihrem ersten operationellen Flug im Rahmen der UN-Mission MINUSMA. … weiter

Luftwaffe Tornados in Incirlik können wieder fliegen

08.10.2016 - Die Luftwaffe hat am Samstag nach einer kleinen Reparatur ihre Tornados in Incirlik wieder für den Aufklärungseinsatz über dem Irak und Syrien freigegeben. … weiter

"Technischer Mangel" Luftwaffe groundet Tornados mit ASSTA 3-Standard

06.10.2016 - Die Luftwaffe hat am Donnerstag den Flugbetrieb mit Tornados der Version ASSTA 3 ausgesetzt. Betroffen davon sind auch die in Incirlik stationierten Maschinen. … weiter

Hercules-Partnerschaft mit Frankreich Deutschland plant C-130J-Beschaffung

05.10.2016 - Als Ergänzung der A400M will Deutschland "vier bis sechs" Lockheed C-130J Hercules beschaffen und diese auf einer französischen Basis stationieren. Eine entsprechende "politische Absichtserklärung" … weiter

Europas neuer Militärtransporter Airbus A400M: Die aktuellen Nutzer

15.09.2016 - Der Militärtransporter A400M von Airbus Defence and Space ist ein viermotoriger Schulterdecker mit Turboprop–Triebwerken. Bisher haben acht Kundennationen insgesamt 174 Flugzeuge bestellt. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App