03.01.2014
FLUG REVUE

Beschaffung innerhalb von sechs MonatenFranzösische Reaper im Niger

Die Armée de l´Air hat ihre ersten beiden General Atomics MQ-9 Reaper nach Niamey verfrachtet und will den Einsatzflugbetrieb über Afrika noch in diesem Monat aufnehmen.

MQ-9 Reaper Frankreich Niger 2014

Der erste Reaper der Armée de l´Air wurde am 1. Januar 2014 in Niamey Verteidigungsminister Le Drian präsentiert (Foto: Armée de l´Air).  

 

Die beiden unbemannten Überwachungsflugzeuge wurden nach einer Entscheidung von Verteidigungsminister Jean-Ives Le Drian im Schnellverfahren innerhalb von sechs Monaten in den USA beschafft.

Nach einigen Abnahmeflügen beim Hersteller in Grey Butte, Kalifornien und in McKinney in Texas wurden die MQ-9 am 18. Dezember offiziell von der DGA (Direction Génerale de l´Armement) übernommen und per gecharterter Antonow An-124 in die Hauptstand des Niger gebracht. Von dort aus können sie sowohl über Mali als auch über der Zentralafrikanischen Republik fliegen.

Für den Betrieb der MQ-9 Reaper ist die Staffel 1/33 „Belfort“ zuständig. Sie hat bereits eine ganze Reihe von Bedienern (Flugzeugsteuerung und Auswertung der Daten) in den USA ausgebildet. Der erste Übungsflug dort fand am 24. September statt.

Frankreich hatte Ende Juni 2013 den Kauf von 16 MQ-9 mit den dazugehörigen Unterstützungssysstemen über das Foreign-Military-Sales-Programm beantragt. Die im August veröffentlichte Militärplanung 2014-2019 sieht allerdings nur 12 MALE-UAVs (vier Systeme mit je drei Fluggeräten) vor.



Weitere interessante Inhalte
Royal Air Force Eurofighter Typhoons in Rumänien

25.04.2017 - Die RAF hat erstmals Typhoons für ein verstärktes Air Policing nach Konstanza am Schwarzen Meer verlegt. … weiter

Trainer-Wettbewerb der USAF Boeing fliegt zweiten T-X-Prototyp

25.04.2017 - Der zweite von Boeing und Saab entwickelte T-X-Trainer hat in St. Louis seinen Erstflug absolviert. … weiter

Die Termine der bekanntesten Flugstaffeln Kunstflugteams 2017

20.04.2017 - Auch 2017 wird es wieder viele Möglichkeiten geben, die berühmtesten Kunstflugstaffeln der Welt zu erleben. Hier finden Sie die bereits bekannten Termine. … weiter

Abwurf von der F-16 US-Atombombe B61-12 im Flugtest

19.04.2017 - Die US Air Force hat die Qualifikation der neuen taktischen Atombombe B61-12 mit einem Abwurf von einer F-16 begonnen. Auch die deutschen Tornados sollen das System nutzen können. … weiter

Premium AEROTEC, EOS und Daimler 3D-Druck für die Großserienfertigung

19.04.2017 - Der Luftfahrtzulieferer Premium AEROTEC, der Anlagenhersteller EOS und der Autobauer Daimler arbeiten zusammen, um den 3D-Druck in die Industrieproduktion zu bringen. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 05/2017

FLUG REVUE
05/2017
10.04.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Boeing 737 wird 50
Boeing 787-10 fliegt
Rafale in Jordanien
DC-3 in Kolumbien
Flughafen Paris Charles de Gaulle
Triebwerksforschung

aerokurier iPad-App