16.11.2016
FLUG REVUE

Längere FlugdauerAvenger ER im Flugtest

General Atomics Aeronautical Systems hat mit der Flugerprobung einer neuen Version des jetgetriebenen Predator C Avenger begonnen. Die Flugdauer steigt von 15 auf 20 Stunden.

Avenger ER Erstflug Oktober 2016

Der Avenger ER bietet 20 Stunden Flugdauer. Er nahm am 27. Oktober 2016 seine Flugerprogung auf (Foto: General Atomics).  

 

Wie das Unternehmen jüngst mitteilte erfolgte der Erstflug der Avenger ER mit leichter Verzögerung am 27. Oktober vom Testgelände Gray Butte bei Palmdale in Kalifornien aus. Weitere Details nannte General Atomics nicht.

Avenger ER hat eine um etwa drei Meter auf 23,15 m verlängerte Spannweite. Die Tankkapazität wurde um 1000 kg auf 4580 kg erhöht. Als Nutzlast werden nun 1360 kg im Rumpf genannt. Neben Radar- und elektro-optischen Sensoren (MS-177) für die Aufklärung kann die Avenger mit der JDAM-Bombe (max. 900 kg) bewaffnet werden.

Die mit eigenen Mitteln entwickelte Predator C Avenger fliegt seit April 2009. 2012 wurde der Rumpf auf 13,41 m gestreckt. Seit letztem Jahr hat das unbemannte Fluggerät eine FAA-Experimentalzulassung und kann im kontrollierten Luftraum geflogen werden.

Eine unbekannte Anzahl von Avenger ist beim US-Militär im Einsatz und hat inzwischen rund 13000 Flugstunden erreicht. Angeblich wird das Modell auch über Syrien geflogen.



Weitere interessante Inhalte
Trainer-Wettbewerb der USAF Boeing fliegt zweiten T-X-Prototyp

25.04.2017 - Der zweite von Boeing und Saab entwickelte T-X-Trainer hat in St. Louis seinen Erstflug absolviert. … weiter

Die Termine der bekanntesten Flugstaffeln Kunstflugteams 2017

20.04.2017 - Auch 2017 wird es wieder viele Möglichkeiten geben, die berühmtesten Kunstflugstaffeln der Welt zu erleben. Hier finden Sie die bereits bekannten Termine. … weiter

Abwurf von der F-16 US-Atombombe B61-12 im Flugtest

19.04.2017 - Die US Air Force hat die Qualifikation der neuen taktischen Atombombe B61-12 mit einem Abwurf von einer F-16 begonnen. Auch die deutschen Tornados sollen das System nutzen können. … weiter

Premium AEROTEC, EOS und Daimler 3D-Druck für die Großserienfertigung

19.04.2017 - Der Luftfahrtzulieferer Premium AEROTEC, der Anlagenhersteller EOS und der Autobauer Daimler arbeiten zusammen, um den 3D-Druck in die Industrieproduktion zu bringen. … weiter

Jets im Geschwindigkeitsrausch Top 10: Die schnellsten Flugzeuge der Welt

19.04.2017 - Nationales Prestige und technisches Knowhow: Nicht nur die Supermächte lieferten sich einen Wettstreit um immer neue Geschwindigkeitsrekorde. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 05/2017

FLUG REVUE
05/2017
10.04.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Boeing 737 wird 50
Boeing 787-10 fliegt
Rafale in Jordanien
DC-3 in Kolumbien
Flughafen Paris Charles de Gaulle
Triebwerksforschung

aerokurier iPad-App