23.10.2015
FLUG REVUE

Flüge der USAF über der OstseeGlobal Hawk überquert Deutschland

Im Rahmen ihrer European Reassurance Initiative werden die USA auch den Global Hawk einsetzen. Auf dem Weg zu Missionen über der Ostsee überquert er Deutschland.

Global Hawk Sogonella 2011

Die USAF hat bereits seit Jahren die RQ-4B in Sigonella auf Sizilien stationiert (Foto: Pentagon).  

 

Der hoch fliegende unbemannte Aufklärer wird von der Basis in Sigonella auf Sizilien über Italien und Frankreich in etwa eineinhalb Stunden den Luftraum über Deutschland in einem eigens dafür eingerichteten Korridor durchqueren. Anschließend fliegt er von dort aus wieder auf derselben Route zurück.  Ab Ende Oktober sollen regelmäßig monatlich bis zu fünf dieser Missionen stattfinde, wie das Verteidigungsministerium heute mitteilte.

Im Vorfeld dieser Planungen hat das Bundesministerium der Verteidigung eine ressortübergreifende Prüfung durchgeführt, die sowohl technische als auch flugbetriebliche Aspekte beinhaltete. Die Überflüge werden innerhalb eines zu diesem Zweck festgelegten Flugbeschränkungsgebiets durchgeführt. Der Betrieb eines unbemannten Luftfahrzeugs ist dort erlaubt, unabhängig von der Art der luftrechtlichen Zulassung, die es besitzt.

„Bei den geplanten Überflügen handelt es sich um Einzelfallentscheidungen“, versicherte das Ministerium. Sie gelten zunächst bis Ende Januar 2016. An Bord Global Hawk befinden sich Aufklärungssensoren, deren Betrieb bei der Erteilung der Überfluggenehmigung durch das Bundesministerium der Verteidigung strikt untersagt wurde hieß es.



Weitere interessante Inhalte
Langstrecken-Fallschirmeinsatz über dem Atlantik USAF rettet deutsche Segler aus Seenot

11.07.2017 - Bei einem Langstrecken-Rettungseinsatz sind Froschmänner der US Air Force am 8. Juli auf dem Atlantik zwei deutschen Seglern zu Hilfe gekommen, von denen einer schwere Brandverletzungen erlitten … weiter

Experimental-Raumgleiter der US Air Force X-37B landet nach 718 Tagen im All in Florida

08.05.2017 - Der geheimnisvolle Raumgleiter X-37B der US Air Force ist nach fast zwei Jahren im Weltraum am Kennedy Space Center in Florida gelandet. … weiter

Ausbildung von Jetpiloten Luftwaffe: 50 Jahre Pilotenschmiede in Sheppard

05.01.2017 - Wer Jetpilot werden möchte, der kommt an Sheppard nicht vorbei. Dort werden junge Flugschüler der Luftwaffe ausgebildet – und das seit 50 Jahren. … weiter

Übung der Royal Air Force Eurofighter der Royal Air Force auf Asientour

02.01.2017 - Für Übungen in Malaysia, Japan und Südkorea verlegte die Royal Air Force acht Eurofighter nach Asien. Die Crews konnten wertvolle Erfahrungen sammeln. … weiter

T-Time in St. Louis Neuentwicklung Boeing T-X

08.11.2016 - Boeing will mit einer Neuentwicklung die Konkurrenz im Trainerwettbewerb der US Air Force schlagen. Partner bei dem am 13. September vorgestellten Modell ist Saab. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 08/2017

FLUG REVUE
08/2017
10.07.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Stratolaunch: Das größte Flugzeug der Welt
Atlanta: Der größte Flughafen der Welt
Paris Air Show: Die größte Luftfahrtschau der Welt
Transall: Abschied von Penzing


aerokurier iPad-App