18.02.2016
FLUG REVUE

Hoch fliegendes UAV mit SolarantriebGroßbritannien bestellt Airbus Zephyr 8

Airbus Defence & Space hat einen Auftrag des britischen Verteidigungsministeriums für den Bau und Betrieb von zwei solarbetriebenen Zephyr-8-Pseudosatelliten für große Flughöhen erhalten.

Zephyr 8 Artist Impression Februar 2016

Airbus Defence & Space baut in Farnborough den Zephyr 8, der Mitte 2017 erstmals fliegen soll (zeichnung: Airbus Defence & Space).  

 

Der ultraleichte Zephyr 8 erreicht eine Flughöhe von rund 20000 Metern und ist laut Hersteller „für monatelange Flüge ohne Landung“ ausgelegt. Er kann für die Langzeitüberwachung von Land- und Seegebieten sowie zur Bereitstellung von Kommunikationsverbindungen über diesen Regionen verwendet werden.

Den genauen Einsatzzweck ihrer Zephyrs hat das britische Verteidigungsministerium bisher nicht bekannt gegeben. Das auf zehn Millionen Pfund veranschlagte Programm sieht eine „Konzeptdemonstration“ vor, um nachzuweisen, das das Fluggerät für die Anforderungen der Militärs geeignet ist.

Zephyr 8 hat eine Flügelspannweite von 25 Metern, ist 30 Prozent leichter und kann 50 Prozent mehr Batterien transportieren als der Vorgänger Zephyr 7 mit 22,5 Metern Spannweite. Somit kann Zephyr 8 schwerere Nutzlasten für Überwachungs- und Kommunikationsaufgaben aufnehmen.

Der erste Zephyr 8 wird derzeit von Airbus Defence & Space am britischen Standort Farnborough gebaut, sein Erstflug soll Mitte 2017 erfolgen.



Weitere interessante Inhalte
Stratasys Direct Manufacturing Gedruckte Serienbauteile für Airbus A350

19.07.2017 - Airbus hat Stratasys Direct Manufacturing mit dem 3D-Druck von Polymerbauteilen für die A350 XWB beauftragt. … weiter

Airbus UAV-Demonstrator Erfolgreicher Erstflug von Sagitta

18.07.2017 - Airbus Defence and Space hat Anfang Juli erfolgreich seinen UAV-Demonstrator Sagitta im Flug getestet. Die unbemannte strahlgetriebene Drohne absolvierte einen rund sieben minütigen Erstflug in … weiter

Lackierung aufgefrischt Lufthansa-Airbus bekommt neues Bayern-München-Design

17.07.2017 - Das Flugzeug geht mit seinem Partnerverein erstmals auf die „Audi Summer Tour 2017“. Für die deutsche Airline Grund genug, die bisherige Sonderlackierung zu aktualisieren. … weiter

Nonstop nach Mittelamerika Lufthansa fliegt ab 2018 nach San José

17.07.2017 - Ab Sommer 2018 kann von Frankfurt aus das Trendziel in Costa Rica bereist werden. … weiter

Schwerpunkt metallischer Flugzeugbau Premium Aerotec eröffnet neuen Standort in Hamburg

17.07.2017 - Der Luftfahrtzulieferer Premium Aerotec baut in Hamburg ein Entwicklungszentrum für den Druckrumpf auf. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 08/2017

FLUG REVUE
08/2017
10.07.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Stratolaunch: Das größte Flugzeug der Welt
Atlanta: Der größte Flughafen der Welt
Paris Air Show: Die größte Luftfahrtschau der Welt
Transall: Abschied von Penzing


aerokurier iPad-App