15.08.2012
FLUG REVUE

ILA verspricht hochkarätiges UAS-Konferenz- und Workshop-Programm

Mit dem neu geschaffenen UAS-Segment (Unmanned Aircraft Systems) versucht die ILA 2012 einem international aufstrebenden Technologiebereich eine eigene Plattform zu bieten.

ILA Gelände Artist

Die ILA findet 2012 auf einem neuen Messegelände statt (Illustration: Messe Berlin).  

 

Zu den Bemühungen der Veranstalter zählt ein Konferenz- und Workshop-Programm, das am 12. September vormittags durch das UAS-Symposium des Bundesverbandes der Deutschen Luft- und Raumfahrtindustrie e.V. (BDLI) eröffnet wird. An dieser Veranstaltung werden hochrangige deutsche und internationale Vertreter aus Ministerien, Industrie und Militär teilnehmen, heißt es.

Am Nachmittag des 12. Septembers führt die Armed Forces Communications and Electronics Association  (AFCEA) ein Forum durch zum Thema „Der Einfluss moderner IT/Sensorik auf die Plattform- und Systemauslegung von UAS“.

Die Interessen-Vereinigung Unmanned Aerial Vehicle Deutschland, Austria, Confoederatio Helvetica (UAV DACH) wird am 13. September ganztägig eine Konferenz zu den Aspekten der Integration von UAS in den zivil genutzten Luftraum abhalten.

Abschließend werden am 14. September zwei UAS-Workshops mit internationaler Beteiligung von Industrie und Forschungseinrichtungen aus den Gebieten „Anwendungen von UAS“ (vormittags) und „Forschung und Innovation“ (nachmittags) durchgeführt.

Die unterschiedlichsten zivilen und militärischen unbemannten Fluggeräte, angeblich inklusive mehrerer Premieren, sind im Freigelände auf der neuen UAS-Plaza und bei der Bundeswehr, innerhalb des UAS-Pavillons in der Halle 3 sowie bei zahlreichen Ausstellern in den Hallen zu besichtigtigen.



Weitere interessante Inhalte
Ausbildung beim LTG 62 in Wunstorf EASA zertifiziert A400M-Simulatoren

26.08.2016 - Mit dem A400M Full Flight Simulator und dem A400M Flat Panel – Flight Training Device ist die modernste Ausbildungseinrichtung der Bundeswehr nun von der Europäischen Flugsicherheitsagentur … weiter

A310-Tanker der Luftwaffe 1000 Flugstunden über Syrien und dem Irak

25.08.2016 - Die Luftwaffe feierte in Incirlik die 1000. Einsatzflugstunde ihrer Airbus A310 MRTT im Kampf gegen den Islamischen Staat. … weiter

Lockheed Martin Erste F-35A für Japan fliegt

25.08.2016 - Am Mittwoch hat die erste Lightning II für Japan in Fort Worth ihren Erstflug absolviert. Sie soll vor Jahresende übergeben werden. … weiter

Airbus A400M Tests auf Sandpiste

24.08.2016 - Airbus Defence & Space hat in Großbritannien die noch ausstehenden Versuche zum Einsatz der A400M auf Sandpisten durchgeführt. … weiter

Integrated Test Force F-35 beschleunigt Waffentests

24.08.2016 - Um die Waffenintegration in der F-35 voranzubringen hat die Testmannschaft in Edwards AFB zuletzt sieben Tage in der Woche gearbeitet. In einem Monat wurden 25 Versuchsflüge durchgeführt. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 09/2016

FLUG REVUE
09/2016
08.08.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- 60 Jahre FLUG REVUE
- Farnborough Airshow
- CSeries im Einsatz bei Swiss
- Boeing 747 Iron Maiden
- Testprogramm Embraer KC-390
- WLAN über den Wolken
- Gewitterortung am Flughafen

aerokurier iPad-App