01.07.2016
FLUG REVUE

Aufklärung für MINUSMALuna-Drohne des Heeres in Mali im Einsatz

Das unbemannte Aufklärungsflugzeug Luna hat im nordmalischen Gao seine Einsatzbereitschaft erreicht. Die Soldaen des Zugs gehören zum größten Teil dem Aufklärungsbatallion 6 „Holstein“ an.

Luna in Mali Juni 2016

Die Luna-Drohne von EMT landet mit einem Fallschirm, wie hier nach dem ersten Einsatzflug in Mali im Juni 2016 (Foto: Bundeswehr).  

 

Die Vorbereitungen auf den Einsatz für MINUSMA laufen mit dem „Aufwuchs der Kräfte“ seit April als Teil des 2. Deutschen Einsatzkontingent. Am 24. Juni erteilten die Vereinten Nationen  nach einem umfangreichen Zertifizierungsverfahren die Freigabe zum Einsatz der Luna (Luftgestützte Unbemannte Nahaufklärungs-Ausstattung).

Am 29. Juni um 15.06 Uhr Ortszeit startete dievon EMT gebaute Luna zu ihrer ersten Aufklärungsmission. Rund drei Stunden dauerte der Flug, bis die Drohne wieder unbeschadet landete. Dabei erzielte sie umfangreiche Aufklärungsergebnisse, die anschließend analysiert und bewertet wurden, bevor sie in die eigenen Datenbanken aufgenommen oder über die ASIFU an die Missionsführung in Bamako übermittelt wurden.

„Die Aufklärung aus der Luft ist in diesem oftmals unwegsamen Gelände ein wesentlicher Aspekt, der mit dem Beginn der Regenzeit noch mehr an Bedeutung gewinnen wird“, sagte der Zugführer des Luna-Zuges, Stabsfeldwebel Dirk D.

Die Luna hat eine Einsatzdauer von bis zu sechs Stunden und kann in einem Gebiet mit einer Reichweite bis zu 70 Kilometern Aufklärungsergebnisse erzielen. Aus maximal 5000 Metern Höhe liefert die Luna live Echtbild- oder Infrarotvideos an die Bodenkontrollstation, wo das Material aufgezeichnet wird.



Weitere interessante Inhalte
Alle Typen im Detail Die Flugzeuge der Schweizer Luftwaffe

19.07.2017 - Die Schweizer Luftstreitkräfte setzen für ihre Aufgaben mehr als ein Dutzend verschiedene Muster ein. … weiter

Verunglückte KC-130T Absturzopfer identifiziert

18.07.2017 - Nach dem Absturz einer Lockheed KC-130T in Mississippi vergangene Woche hat das US Marine Corps die Identität der 16 tödlich verunglückten Soldaten geklärt. … weiter

Mädchen für alles Marinehubschrauber: Auf großer Fahrt

15.07.2017 - Ob Fregatte oder Flugzeugträger – Hubschrauber gehören zur Ausstattung vieler Schiffe. Dank flexibler Ausrüstung können sie für die U-Boot- und Schiffsbekämpfung genauso wie für Transportaufgaben … weiter

US-Präsident zu Besuch in Paris Frankreich begeht Nationalfeiertag mit Luftparade

14.07.2017 - Die Kunstflugstaffel der US Air Force hat am Freitag als Ehrengast an der traditionellen Luftparade über Paris zum französischen Nationalfeiertag teilgenommen. US-Präsident Trump verfolgte den … weiter

Treffen in Paris Deutschland und Frankreich planen neues Kampfflugzeug

13.07.2017 - Nach einem Regierungstreffen in Paris haben Präsident Macron und Bundeskanzlerin Merkel neue gemeinsame Rüstungsprojekte angekündigt. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 08/2017

FLUG REVUE
08/2017
10.07.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Stratolaunch: Das größte Flugzeug der Welt
Atlanta: Der größte Flughafen der Welt
Paris Air Show: Die größte Luftfahrtschau der Welt
Transall: Abschied von Penzing


aerokurier iPad-App