13.05.2014
FLUG REVUE

Lockheed MartinMini-UAV Vector Hawk vorgestellt

Auf der AUVSI Convention in Orlando präsentierte Lockheed Martin erstmals sein modulares Mini-UAV Vector Hawk.

Vector Hawk Lockheed Martin Mai 2014

Für vielfältige Einsätze bietet Lockheed Martin das Mini-UAV Vector Hawk an. Der Rumpf ist nur zehn Zentimeter hoch (Foto: Lockheed Martin).  

 

Laut Hersteller kann das bis zu 1,8 Kilogramm schwere Fluggerät sowohl mit normalen Flügeln bestückt werden als auch einen Kipprotorantrieb erhalten. Auch eine Variante mit vier Rotoren ist möglich.

Da Vector Hawk wasserdicht sein soll sind Einsätze auf See und bei schwierigen Wetterbedingungen möglich. Neben den Batterien für den Antrieb und einem Funkgerät lässt sich das UAV mit Sensoren im Gesamtgewicht von 340 Gramm bestücken.

Als Höchstgeschwindigkeit nennt Lockheed Martin 130 km/h. Mit extra-starken Akkus sollen Flugzeiten von 150 Minuten erreicht werden. Die Varianten mit Rotor können sich allerdings nur 45 bis 80 Minuten in der Luft halten.



Weitere interessante Inhalte
Neuer Stealth-Fighter F-35 erreicht Marke von 100000 Flugstunden

25.07.2017 - Die F-35-Flotte hat den Meilenstein von 100000 Flugstunden erreicht. Derzeit wird die System Development and Demonstration (SDD) Phase abgeschlossen. … weiter

Verunglückte KC-130T Absturzopfer identifiziert

18.07.2017 - Nach dem Absturz einer Lockheed KC-130T in Mississippi vergangene Woche hat das US Marine Corps die Identität der 16 tödlich verunglückten Soldaten geklärt. … weiter

US-Präsident zu Besuch in Paris Frankreich begeht Nationalfeiertag mit Luftparade

14.07.2017 - Die Kunstflugstaffel der US Air Force hat am Freitag als Ehrengast an der traditionellen Luftparade über Paris zum französischen Nationalfeiertag teilgenommen. US-Präsident Trump verfolgte den … weiter

Joint-Strike-Fighter-Programm Erste türkische F-35A Lightning II nimmt Form an

13.07.2017 - Turkish Aerospace Industries (TAI) hat die Mittelrumpfsektion für die erste türkische F-35 an Lockheed Martin in Fort Worth, Texas, geliefert. … weiter

Langstrecken-Fallschirmeinsatz über dem Atlantik USAF rettet deutsche Segler aus Seenot

11.07.2017 - Bei einem Langstrecken-Rettungseinsatz sind Froschmänner der US Air Force am 8. Juli auf dem Atlantik zwei deutschen Seglern zu Hilfe gekommen, von denen einer schwere Brandverletzungen erlitten … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 08/2017

FLUG REVUE
08/2017
10.07.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Stratolaunch: Das größte Flugzeug der Welt
Atlanta: Der größte Flughafen der Welt
Paris Air Show: Die größte Luftfahrtschau der Welt
Transall: Abschied von Penzing


aerokurier iPad-App