01.11.2013
FLUG REVUE

Neuer unbemannter BeobachtungshubschrauberMQ-8C Fire Scout startet zum Erstflug

Am Donnerstag, 31. Oktober, um 12:05 Uhr Ortszeit hob der neue unbemannte Überwachungshubschrauber von Northrop Grumman in Point Mugu, Kalifornien, erstmals ab.

MQ-8C Fire Scout Erstflug 2013

Am 31. Oktober hob die Northrop Grumman MQ-8C Fire Scout in Point Mugu zum Erstflug ab (Foto: Northrop Grumman).  

 

Der von einer gemeinsamen Testcrew von Hersteller und US Navy durchgeführte Flug dauerte sieben Minuten. Am Nachmittag um 14:39 Uhr folgte ein zweiter Flug. Er war neun Minuten lang und führte auf einem kleinen Kurs um das Flugfeld auf eine Höhe von über 100 Metern.

Die Tests waren der Auftakt für das Versuchsprogramm, das bereits im nächsten Jahr abgeschlossen sein soll. Vorteil der MQ-8C: Das auf der Zelle eines zivilen Bell 407-Helikopters basierende UAV kann Flugsteuerungssystem und viel der Ausrüstung der MQ-8B übernehmen, die bereits seit Jahren im Einsatz ist. Der Vorgänger basiert allerdings auf der Zelle eines Schweizer Modell 333.

Obwohl sich die MQ-8B beim Einsatz auf Schiffen und in Afghanistan bewährt hat, wurde bald die zu geringe Flugdauer und die niedrige Sensornutzlast kritisiert. Dem will Northrop Grumman mit der C-Version abhelfen, die eine Flugdauer von zwölf Stunden und eine Zuladung von über 1000 Kilogramm bieten soll.

Die Produktion der MQ-8C erfolgt im Werk Moss Point in Mississippi.



Weitere interessante Inhalte
US Air Force RQ-4 nach Yokota verlegt

02.05.2017 - Der erste Global Hawk der USAF ist auf der Basis Yokota bei Tokio eingetroffen. Fünf der Aufklärungsdrohnen sollen dort bis Oktober stationiert werden. … weiter

Elektronische Aufklärung Bundeswehr soll Triton-Drohne erhalten

08.03.2017 - Der Generalinspekteur der Bundeswehr hat nun offiziell entschieden, die Northrop Grumman MQ-4C Triton mit dem Aufklärungssystem ISIS zu beschaffen. … weiter

Hohe Reichweite und Detailtreue RQ-4 testet Aufklärungskamera MS-177

02.03.2017 - Northrop Grumman hat mit der Flugerprobung der weitreichenden Multispektralkamera MS-177 in der RQ-4 Global Hawk begonnen. … weiter

„Tigertails“ in Iwakuni US Navy verlegt E-2D nach Japan

07.02.2017 - Die amerikanische Marine hat ihre erste mit Advanced Hawkeyes ausgerüstete Staffel nach Iwakuni verlegt. Sie ist nun Teil des Carrier Air Wing 5. … weiter

Trainerwettbewerb der USAF Northrop Grumman bietet nicht für T-X

01.02.2017 - Nach Raytheon zieht sich auch Northrop Grumman aus dem Strahltrainerwettbewerb der USAF zurück. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 07/2017

FLUG REVUE
07/2017
12.06.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


COMAC C919 fliegt
Rafale wird weiter modernisiert
Das Cockpit der Zukunft
Griechenland mustert RF-4E Phantom II aus
Air Seychelles fliegt ab Düsseldorf
Patrouille de France auf großer US-Tour

aerokurier iPad-App