03.02.2012
FLUG REVUE

NATO einigt sich auf Finanzierung von AGS

Nach etwa zwei Jahrzehnten der Diskussion will die NATO fünf Global Hawks für die Bodenüberwachung beschaffen, sagte Generalsekretär Fogh Rasmussen nach der Tagung der Verteidigungsminister in Brüssel.

NATO AGS

Für die NATO sollen nun nur noch fünf RQ-4B Global Hawk beschafft werden (Illustration: NATO).  

 

Die Kosten für den Kauf der unbemannten Fluggeräte und die zugehörigen Bodenstationen werden von 13 Nationen getragen, mit den Hauptbeiträgen der USA und Deutschland. Dazu kommen Bulgarien, Tschechien, Estland, Italien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Norwegen, Rumänien, die Slowakei, und Slowenien.

Die Lieferungen und der Systemaufbau sind von 2015 bis 2017 vorgesehen. Neben der so genannten NATO Core Capability werden Großbritannien ihre Sentinel und Frankreich den geplanten Heron TP der Allianz bei Bedarf zur Verfügung stellen. Die Betriebskosten sollen von allen Staaten getragen werden.

Als Basis der Northrop Grumman RQ-4B Block 40 ist Sigonella vorgesehen.



Weitere interessante Inhalte
Neue Übernahme Northrop Grumman kauft Orbital ATK

19.09.2017 - Northrop Grumman hat überraschend angekündigt, Orbital ATK für 7,8 Milliarden Dollar in bar zu erwerben, plus Übernahme von Schulden in Höhe von 1,4 Milliarden Dollar. Die Transaktion wird … weiter

Jet-Dinosaurier Top 10: Die ältesten aktiven Kampfflugzeugtypen

10.08.2017 - Kaum zu glauben trotz aller High-Tech-Programme: Noch immer befinden sich einige aus den 50er Jahren stammende Kampfflugzeug-Entwürfe im aktiven Einsatz. … weiter

Alle Typen im Detail Die Flugzeuge der Schweizer Luftwaffe

19.07.2017 - Die Schweizer Luftstreitkräfte setzen für ihre Aufgaben mehr als ein Dutzend verschiedene Muster ein. … weiter

US Air Force RQ-4 nach Yokota verlegt

02.05.2017 - Der erste Global Hawk der USAF ist auf der Basis Yokota bei Tokio eingetroffen. Fünf der Aufklärungsdrohnen sollen dort bis Oktober stationiert werden. … weiter

Elektronische Aufklärung Bundeswehr soll Triton-Drohne erhalten

08.03.2017 - Der Generalinspekteur der Bundeswehr hat nun offiziell entschieden, die Northrop Grumman MQ-4C Triton mit dem Aufklärungssystem ISIS zu beschaffen. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 10/2017

FLUG REVUE
10/2017
11.09.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Pleite: Ausverkauf bei airberlin
60 Jahre Sputnik: Der Beginn der Raumfahrt
Ambulanzflugzeug: Business Jets helfen im Notfall
Triebwerke-Extra: Die Kraftpakete der Zukunft
Flughafen Peking: Wachstum ohne Ende