23.04.2015
FLUG REVUE

Northrop GrummanX-47B schafft Luftbetankung

Zum ersten Mal hat ein unbemanntes Fluggerät in der Luft Kraftstoff von einem Tanker aufgenommen. Der Test war die letzte geplante Demonstration im X-47B-Programm.

X-47B Betankung K-707 April 2015

Die X-47B von Northrop Grumman übernahm vom K-707-Tanker rund 1800 Kilogramm Kraftstoff (Foto: US Navy).  

 

Der zweite X-47B-Prototyp übernahm vor der Küste von Maryland und Virginia etwa 1800 kg Kraftstoff von einem K-707 Tanker der Omega Aerial Refueling Services. Der Vorgang erfolgte voll autonom, nachdem der Tanker die Freigabe gegeben hatte. Für die Annäherung und die Ankopplung an den Schlauch nutzte die X-47B dabei ein System, das Differenzial-GPS-Daten und Bilder eines optischen Sensors verarbeitet.

X-47B Betankung April 2015

Für die Annäherung und die Kopplung mit dem Schlauch nutzte die X-47B ein System, das GPS-Daten und Kamerabilder verarbeitet (Foto: US Navy).  

 

Dem Tankvorgang am Mittwoch waren mehrere Testflüge vorausgegangen, bei denen sich die X-47B zunächst auf bis zu neun Meter dem Tanker näherte. Am 15. April gelang dann der erste Kontakt des Tankauslegers mit dem Schlauchkorb.

Die Demonstration der Luftbetankung weist nach „das künftige unbemannte Fluggeräte Standardmissionen übernehmen können und problemlos mit den bemannten Flugzeugen eines Carrier Air Wing eingesetzt werden können“, so Captain Beau Duarte, der UAV-Programmmanager der US Navy.

Mit der Luftbetankung ist das UCAS-D-Programm (Unmanned Combat Air System Demonstration) abgeschlossen. Die beiden Northrop Grumman X-47B, mit denen auch die ersten Trägerlandungen eines unbemannten Kampfjets durchgeführt wurden,  werden vermutlich abgestellt oder gehen an Museen.



Weitere interessante Inhalte
Rückblick Trägertests mit der Northrop Grumman X-47B

25.04.2015 - Einen Katapultstart und Durchstartmanöver hat die X-47B schon geschafft, jetzt fehlt für den unbemannten Testträger nur noch die finale Prüfung: eine Landung auf einem Flugzeugträger. Für die US Navy … weiter

Northrop Grumman X-47B schließt Versuche auf der „Roosevelt“ ab

28.08.2014 - Nach einer Woche auf dem Flugzeugträger CVN 71 ist der unbemannte Versuchsträger X-47B zur Testbasis Patuxent River zurückgeflogen. … weiter

US Navy X-47B testet gemeinsamen Deckbetrieb mit bemannten Flugzeugen

18.08.2014 - Am Sonntag hat die unbemannte Northrop Grumman X-47B auf dem Flugzeugträger USS „Theodore Roosevelt“ eine neue Testphase begonnen. … weiter

Northrop Grumman X-47B fliegt bei Nacht

14.04.2014 - Die US Navy setzt in Patuxent River ihre Tests mit der unbemannten X-47B fort. … weiter


US Navy: X-47B schafft Trägerlandung

11.07.2013 - Als letzten Testpunkt hat der von Northrop Grumman entwickelte unbemannte Kampfjet X-47B am Mittwoch zwei Trägerlandungen auf der USS George H. W. Bush (CVN 77) durchgeführt. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App