25.06.2009
FLUG REVUE

RQ-4B Block 40 in Palmdale vorgestellt

Northrop Grumman und der US Air Force enthüllten heute die neueste Version des Höhenaufklärers Global Hawk. Die RQ-4 Block 40 zeichnet sich durch ihr spezielll entwickeltes Seitensichtradar aus.

RQ-4B Block 40 roll-out Juni 2008

Norhtrop Grumman stellte am 24. Juni 2009 in Palmdale die erste RQ-4B Block 40 Global Hawk vor (Foto: Northrop Grumman)  

 

"Diese Vorstellung des ersten von 15 Block 40 Flugzeugen ist ein wichtiger Schritt zur Lieferung von Global Hawks auf Grand Forks Air Force Base, North Dakota, im Jahr 2010", sagte Herzog Dufresne, Vice President für den Bereich Northrop Grumman Aerospace Systems Strike und Surveillance Systems Division.

Die Nutzung des MP-RTIP- Radars mit der Block 40 Global Hawks bedeutet die Einführung der AESA-Technologie (Antenne mit elektronischer Strahlschwenkung). Das Radar bietet bei jedem Wetter, Tag und Nacht die Möglichkeit, hochauflösende Radarkarten zu erstellen oder sich bewegende Ziele zu verfolgen.

Die AF-18 ist der 27. gebaute Global Hawk. Die Flugerprobung beginnt voraussichtlich im nächsten Monat.



Weitere interessante Inhalte
Militärische Giganten Top 10: Die schwersten Bomber der Welt

18.01.2017 - Schon seit der Frühzeit der Luftfahrt waren die Bomber meist die größten und schwersten Flugzeuge. … weiter

Northrop Grumman Minensuchsystem für US Navy einsatzbereit

13.01.2017 - Das Airborne Laser Mine Detection System – ein Behälter für die Nutzung mit dem MH-60S Seahawk – hat seine anfängliche Einsatzbereitschaft erreicht. … weiter

Globale Fighter Top 10: Die zahlreichsten aktiven Kampfjet-Typen

28.12.2016 - Welche Kampfflugzeugmuster dominieren heute die weltweiten Flotten? Unsere Top-10-Liste gibt Aufschluss. … weiter

Senkrechtstarter für kleine Schiffe Northrop Grumman baut Tern

29.11.2016 - Bei Northrop Grumman läuft die Entwicklung des unbemannten Aufklärungsflugzeugs Tern für die US Navy. Scaled Composites hat erste Teile gebaut. … weiter

US Marine Corps Prowler-Staffel kehrt von ihrem letzten Einsatz zurück

19.10.2016 - Die Störflugzeug-Staffel VMAQ-4 des USMC ist nach sechs Monaten in der Türkei zu ihrem Stützpunkt in Cherry Point zurückgekehrt. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
09.01.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Ryanair greift Lufthansa an
- Bombardier liefert CS300
- Gulfstream G500
- Sea Lion fliegt
- Interview Astronaut Gerst
- Nachtschicht bei LH Technik

aerokurier iPad-App