16.06.2013
FLUG REVUE

Rüstungsfirmen rufen nach europäischem MALE-Drohnenprogramm

In dem erneuten Versuch, von den Regierungen Geld zu bekommen, haben sich Cassidian, Dassault Aviation und Alenia Aermacchi in dem Ruf nach einem europäischen Entwicklungprogramm für eine MALE-Drohne zusammengeschlossen.

Euro MALE Cassidian

Cassidian hat seinen Euro-MALE-Entwurf (ehemals Talarion) nochmals überarbeitet (Foto: Cassidan).  

 

Am Vorabend der Paris Air Show sagten sie in einer gemeinsamen Erklärung, ein solches gemeinsames Programm würde die “schwierige Budgetsituation” berücksichtigen und trotzdem die von den Streitkräften benötigten Fähigkeiten liefern.

Explizit wurde auf die Zulassung für den allgemeinen Luftverkehr abgehoben – eine Referenz an das gescheiterte Euro-Hawk-Programm, an dem Cassidian zur Hälfte beteiligt ist.

Wie üblich wurden zudem die Argumente des Technologieerhalts und der Sicherung von hochwertigen Arbeitsplätzen ins Feld geführt. Nicht erwähnt wurde in der Erklärung vom Sonntag BAE Systems, obwohl Frankreich noch vor kurzem in militärischen Bereich eng mit Großbritannien zusammenarbeiten wollte.



Weitere interessante Inhalte
Restrukturierung der Airbus-Konzernspitze Enders schließt betriebsbedingte Kündigungen nicht aus

05.12.2016 - Airbus-Konzernchef Tom Enders hat im Rahmen der Umstrukturierungen betriebsbedingte Kündigungen nicht ausgeschlossen. … weiter

Fusionierung mit Flugzeugsparte Airbus Group baut Stellen ab

29.11.2016 - Im September beschloss der Airbus-Konzern die Verschmelzung seiner Holding mit der größten Konzernsparte. Nun wurden neue Details bekanntgegeben, was das für die Mitarbeiter bedeutet. … weiter

Toulouser Auktion für wohltätige Zwecke Concorde-Teile bringen 450.000 Euro

08.11.2016 - Eine Auktion seltener Flugzeugteile und anderer Sammlerstücke der Concorde und anderer Flugzeugmuster erbrachte jetzt in Toulouse einen Erlös von 450.000 Euro. … weiter

Kooperation mit Leonardo Raytheon würde T-100 in Meridian bauen

27.10.2016 - Im Vorfeld der T-X-Trainerausschreibung der US Air Force hat Raytheon den Endmontagestandort für die T-100-Version des italienischen Jets ausgewählt. … weiter

Zulassung für Enhanced Vision Systeme Verbesserte Sicht für Business-Jets

12.10.2016 - Gleich zwei Sichtverbesserungssysteme für Geschäftsreiseflugzeuge vom Typ Embraer und Dassault sind nun zugelassen worden. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App