30.10.2015
FLUG REVUE

SchiebelCamcopter S-100 Vorführung in Südafrika

Schiebel hat seinen unbemannten Mini-Helikopter der südafrikanischen Marine demonstriert.

Camcopter S-100 Demo Südafrika 2015

Nach zahlreichen anderen Seestreitkräften hat sich auch die Marine Südafrikas den Schiebel Camcopter S-100 vorführen lassen (Foto: Schiebel).  

 

Die Flüge fanden in der Nähe von False Bay vom Forschungsschiff SAS Protea aus statt. Turbulenter Gegen- und Seitenwind über 25 Knoten, die begrenzte Deckgröße sowie das Fehlen eines Landegitters stellten den Camcopter S-100 vor besondere Herausforderungen. Der Betrieb konnte aber dank des integrierten, GPS-unabhängigen Navigationssystems problemlos durchgeführt werden.

Als Nutzlast trug der Camcopter das  Selex ES SAGE-System für Elektronische Unterstützungsmaßnahme (ESM). Damit ist der unbemannte Drehflügler in der Lage, Funksignale über einen weiten Frequenzbereich zu erfassen. Der Camcopter S-100 kann etwas sechs Stunden auf Station bleiben.



Weitere interessante Inhalte
Dassault Aviation Entwicklung des Rafale Standard F4 beginnt

23.03.2017 - Der französische Verteidigungsminister Jean-Yves Le Drian hat die Entwicklung des F4-Standards der Rafale freigegeben. Er soll ab 2023 verfügbar sein. … weiter

Taktisches Luftwaffengeschwader 33 Deutsche Tornados üben in Südafrika

21.03.2017 - Vier Tornados der Luftwaffe aus Büchel haben für die Übung „Two Oceans“ auf die Overberg Air Base verlegt. … weiter

US-Kampfhubschrauber Boeing liefert 268 AH-64E Apache

20.03.2017 - Boeing hat vom Pentagon einen neuen Fünfjahresvertrag für die Lieferung von insgesamt 268 AH-64E Apache erhalten. 24 davon gehen in den Export. … weiter

Kampfhubschrauberregiment 36 Tiger-Verlegung nach Mali hat begonnen

16.03.2017 - Mit dem Straßentransport von Fritzlar nah Leipzig hat die Verlegung von vier Kampfhubschraubern des Heeres für den UN-Einsatz MINUSMA begonnen. … weiter

Marineflieger P-3C Orion zurück bei „Atalanta“

16.03.2017 - Die Deutsche Marine stellt der EU-Operation „Atalanta“ zum wiederholten Mal einen Seefernaufklärer zur Verfügung. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 04/2017

FLUG REVUE
04/2017
06.03.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


"Neue" MiG-35 vorgestellt
Probleme beim BER
Iran Air erhält Airbus
Wirbelschleppen - die gefährliche Schönheit
SpaceShipTwo wieder im Flugtest
Bombardie-Flaggschiff Global 7000

aerokurier iPad-App