30.10.2015
FLUG REVUE

SchiebelCamcopter S-100 Vorführung in Südafrika

Schiebel hat seinen unbemannten Mini-Helikopter der südafrikanischen Marine demonstriert.

Camcopter S-100 Demo Südafrika 2015

Nach zahlreichen anderen Seestreitkräften hat sich auch die Marine Südafrikas den Schiebel Camcopter S-100 vorführen lassen (Foto: Schiebel).  

 

Die Flüge fanden in der Nähe von False Bay vom Forschungsschiff SAS Protea aus statt. Turbulenter Gegen- und Seitenwind über 25 Knoten, die begrenzte Deckgröße sowie das Fehlen eines Landegitters stellten den Camcopter S-100 vor besondere Herausforderungen. Der Betrieb konnte aber dank des integrierten, GPS-unabhängigen Navigationssystems problemlos durchgeführt werden.

Als Nutzlast trug der Camcopter das  Selex ES SAGE-System für Elektronische Unterstützungsmaßnahme (ESM). Damit ist der unbemannte Drehflügler in der Lage, Funksignale über einen weiten Frequenzbereich zu erfassen. Der Camcopter S-100 kann etwas sechs Stunden auf Station bleiben.



Weitere interessante Inhalte
Diehl Defence IRIS-T gegen Bodenziele getestet

08.12.2016 - Der Luft-Luft-Lenkflugkörper IRIS-T hat bei einem Testschießen von einem norwegischen F-16-Kampfjet seine Luft-Boden-Fähigkeit demonstriert. … weiter

Sikorsky S-70i Black Hawk für Chile

08.12.2016 - Sikorsky hat einen Vertrag für die Lieferung von sechs S-70i Black Hawk an die chilenischen Luftstreitkräfte abgeschlossen. … weiter

Frankreich, Großbritannien und Spanien Servicevertrag für A400M unterzeichnet

07.12.2016 - Airbus Defence and Space hat einen langfristigen GUnterstützungsvertrag für den neuen A400M-Transporter mit Großbritannien, Frankreich und Spanien unterzeichnet. … weiter

Flugstundenjubiläum für USAF-Pilot 6000 Stunden in der A-10

06.12.2016 - Als einer der erfahrensten Kampfflugzeugpiloten der US Air Force hat Oberstleutnant John Marks nun 6000 Flugstunden in der A-10 Thunderbolt II erreicht. … weiter

Unbemannte Übeerwachung durch die Luftwaffe Heron 1 erreicht 30000 Flugstunden in Afghanistan

05.12.2016 - Kürzlich hat das Einsatzgeschwader in Mazar e-Sharif die 30000. Flugstunde mit dem unbemannten Aufklärungssystem Heron 1 von IAI erreicht. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App