22.02.2016
FLUG REVUE

Weiterer Kunde für General Atomics in EuropaSpanien kauft MQ-9 Reaper

Das spanische Verteidigungsministerium hat wie erwartet General Atomics Aeronautical Systems mit der Lieferung eines UAV-System vom Typ Predator B/Reaper beauftragt.

Predator B Italien

Auch Spanien hat nun den Reaper bestellt, der zum Beispiel bereits in Italien fliegt (Foto: Troupe Azurra).
 

 

General Atomics arbeitet in Spanien mit SENER zusammen, das verschiedene Arbeitsanteile bei der Einführung des Systems übernehmen wird. Der über FMS (Rüstungsexport über das Pentagon) abgewickelte Kauf umfasst vier Fluggeräte mit Elektro-Optischen Sensoren (MTS-B-Standard) und dem Lynx-Radar (Block 20), zwei Bodenstationen sowie Datenlinks.

In Europa fliegen bereits die Royal Air Force, die Armée de l´Air und die Aeronautica Militare den Reaper. Der zudem von den Niederlanden bestellt wurde. Seit 2001 hat General Atomics etwa 245 Maschinen der Predator-B-Familie gebaut.



Weitere interessante Inhalte
Ausgemusterte F-16 werden zu unbemannten Zieldrohnen umgebaut US Air Force: QF-16 Drohne einsatzbereit

28.09.2016 - Die US Air Force baut ausgemusterte F-16 in Drohnen um. Diese als Zieldarsteller für die Zulassung neuer Raketensysteme benötigten QF-16-Drohnen haben nun die erste Stufe ihrer Einsatzbereitschaft … weiter

Unbemanntes Kipprotor-Flugzeug Bell stellt V-247 Vigilant vor

28.09.2016 - Der amerikanische Hubschrauberhersteller will sich mit dem unbemannten Kipprotor-Flugzeug für einen Auftrag der US-Marine in Stellung bringen. … weiter

Sonderlackierte Chinooks RAF feiert Geschwaderjubiläum

27.09.2016 - Das 100-jährige Bestehen ihrer 18(B) und 27 Squadron aus RAF Odiham und der 28 Squadron aus RAF Benson begeht Großbritanniens traditionsreiche Luftwaffe derzeit mit sonderlackierten Chinooks. … weiter

Militärische Giganten Top 10: Die schwersten Bomber der Welt

26.09.2016 - Schon seit der Frühzeit der Luftfahrt waren die Bomber meist die größten und schwersten Flugzeuge. … weiter

Dassault Indien unterschreibt endlich für Rafale

23.09.2016 - Anderthalb Jahre nach der Ankündigung von Präsident Modi hat Indien den Vertrag für 36 Rafale unterzeichnet. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 10/2016

FLUG REVUE
10/2016
12.09.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Solar Impulse 2
- Kippt Boeing die 747-8?
- Lufthansa-Halbjahresbilanz
- Einsatzbereitschaft F-35A
- Dassault Super Étendard
- Chinas Ambitionen im All
- Triebwerke-EXTRA

aerokurier iPad-App