26.11.2014
FLUG REVUE

Royal NavyStaffel 700X für UAVs aufgestellt

Die britische Marine hat in Culdrose nun formal ihre erste eigene Staffel für den Betrieb von unbemannten Fluggeräten aufgestellt. Vorerst wird die ScanEagle betrieben.

ScanEagle Royal Navy November 2014

Die Royal Navy setzt Insitus ScanEagle von kleinen Schiffen aus ein. Geborgen wird das unbemannte Beobachtungsflugzeug per Fangseil (Foto: Royal Navy).  

 

Die 700X Squadron koordiniert den Einsatz der ScanEagle von Schiffen wie HMS Someset, Northumberland, Cardigan Bay und Kent, wobei ein Detachment aus nur zwei Militärs und vier Mann Wartungspersonal des US-Herstellers Insitu besteht.

Die Scan Eagle werden mit einem Katapult gestartet und per Fanganlage wieder an Bord geholt. Sie dienen als Beobachtungsflugzeug im Umkreis von etwa 60 Kilometern um das Schiff, wobei sie bis zu zwölf Stunden in der Luft bleiben.

Seit dem Einsatzbeginn Anfang des Jahres haben die ScanEagle bereits rund 1500 Flugstunden absolviert. Die Kapitäne der Schiffe sind dabei laut Navy sehr zufrieden mit der hervorragenden Live-Bildqualität bei Tag und Nacht.



Weitere interessante Inhalte
Übernahmepläne Safran will Zodiac kaufen

20.01.2017 - Der französische Luftfahrt- und Rüstungskonzern Safran plant eine Übernahme des ebenfalls französischen Kabinenausrüsters Zodiac Aerospace. Dadurch entsteht ein Branchenriese mit 92.000 Mitarbeitern. … weiter

NH90 und Tiger der Heeresflieger Hubschrauber-Verlegung nach Mali beginnt

19.01.2017 - Die Vorbereitungen für die Verlegung von vier NH90 und vier Tigern nach Mali laufen. Im Anschluss an den Beschluss der Bundesregierung steht die Zustimmung des Bundestags noch aus. … weiter

Risse im Heckausleger Sea Lynx der Marine sind repariert

18.01.2017 - Nach zweieinhalb Jahren sind die Bordhubschrauber der Deutschen Marine vom Typ Sea Lynx Mk 88A wieder „ohne Einschränkungen für den operativen Einsatz freigegeben“. Nur eine Maschine muss noch … weiter

Militärische Giganten Top 10: Die schwersten Bomber der Welt

18.01.2017 - Schon seit der Frühzeit der Luftfahrt waren die Bomber meist die größten und schwersten Flugzeuge. … weiter

Versuche mit der H225M Caracal C295W testet Hubschrauber-Betankung

17.01.2017 - Airbus Defence and Space hat die Luftbetankungsversuche mit seinem kleinen Transporter C295W fortgesetzt. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
09.01.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Ryanair greift Lufthansa an
- Bombardier liefert CS300
- Gulfstream G500
- Sea Lion fliegt
- Interview Astronaut Gerst
- Nachtschicht bei LH Technik

aerokurier iPad-App