10.02.2016
FLUG REVUE

Turkish Aerospace IndustryAnka macht ersten Einsatzflug

Die Überwachungsdrohne Anka von TAI wurde erstmals im Einsatz verwendet.

Anka Block B Erstflug Januar 2015

Die Anka Block B flug am 30. Januar 2015 erstmals. Das UAV hat eine Spannweite von 17,22 Metern (Foto: TAI).  

 

Nach Angaben des Verteidigungsministeriums in Ankara fand die Mission in der östlichen Provinz Elazig statt, um die Einsätze des Militärs gegen die PKK zu unterstützen. Dabei war die Anka vier Stunden in der Luft und flog in Höhen um 5800 Metern.

Der erste Anka-Prototyp flog 2010, und im Januar 2015 folgte die B-Version. Zehn Serienmodelle wurden im Oktober 2013 bestellt. Sie sollen ab diesem Jahr geliefert werden.

Mit einer Sensornutzlast von 200 Kilogramm (Kamera und FLIR in Drehturm in der Nase oder Seitensichtradar unter dem Rumpf) kann die Anka laut Turkish Aerospace Industries bis zu 24 Stunden in der Luft bleiben.



Weitere interessante Inhalte
Die Termine der bekanntesten Flugstaffeln Kunstflugteams 2017

20.04.2017 - Auch 2017 wird es wieder viele Möglichkeiten geben, die berühmtesten Kunstflugstaffeln der Welt zu erleben. Hier finden Sie die bereits bekannten Termine. … weiter

Abwurf von der F-16 US-Atombombe B61-12 im Flugtest

19.04.2017 - Die US Air Force hat die Qualifikation der neuen taktischen Atombombe B61-12 mit einem Abwurf von einer F-16 begonnen. Auch die deutschen Tornados sollen das System nutzen können. … weiter

Premium AEROTEC, EOS und Daimler 3D-Druck für die Großserienfertigung

19.04.2017 - Der Luftfahrtzulieferer Premium AEROTEC, der Anlagenhersteller EOS und der Autobauer Daimler arbeiten zusammen, um den 3D-Druck in die Industrieproduktion zu bringen. … weiter

Jets im Geschwindigkeitsrausch Top 10: Die schnellsten Flugzeuge der Welt

19.04.2017 - Nationales Prestige und technisches Knowhow: Nicht nur die Supermächte lieferten sich einen Wettstreit um immer neue Geschwindigkeitsrekorde. … weiter

Erste Übungsverlegung nach Europa F-35A landen in Lakenheath

18.04.2017 - Die US Air Force hat erstmals ihre neuen F-35A nach Übersee verlegt. Die Stealth-Fighter trafen am Samstag in RAF Lakenheath ein. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 05/2017

FLUG REVUE
05/2017
10.04.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Boeing 737 wird 50
Boeing 787-10 fliegt
Rafale in Jordanien
DC-3 in Kolumbien
Flughafen Paris Charles de Gaulle
Triebwerksforschung

aerokurier iPad-App