27.09.2011
FLUG REVUE

UMAT fliegt von Einsatzschiff der Bundespolizei

Im Rahmen einer Machbarkeitsstudie wurde der Unbemannte Missionsausrüstungsträger von ESG über der Ostsee erprobt.

UMAT auf Schiff

Der UMAT-Testträger von ESG flog im September 2011 von einem Schiff der Bundespolizei über die Ostsee (Foto: ESG).  

 

Die Machbarkeitsstudie der Bundespolizei sollte zeigen, ob Starts und Landungen von UAV von Bord eines Einsatzschiffes der Bundespolizei grundsätzlich möglich sind. Der UMAT führte die Starts und Landungen vom Schiff sicher aus, hieß es von Seiten der ESG ihrem Partner Swiss UAV.

Der UMAT der ESG basiert auf einem NEO-S300/-S350 der Swiss UAV. Dieser UAV-Typ wurde unproblematisch mit herkömmlichem, an Bord eines Schiffes eingesetztem Dieseltreibstoff betrieben. Während der UMAT-Flüge wurden unter anderem folgende Flugphasen erfolgreich demonstriert: Präzisions-Start vom Hubschrauberdeck des Schiffs unter Fahrt; Schwebeflug mit konstanter Höhe und gleichbleibendem Abstand zum Schiff und Präzisions-Anflug und Landung auf dem Hubschrauberdeck unter Fahrt.

Darüber hinaus sendete der in den UMAT integrierte, stabilisierte Gimbal während aller Flugphasen Video-Aufnahmen in Echtzeit an die Missionskontrollstation.

Die Swiss UAV AG testete zusammen mit EADS-ASTRIUM an Bord des Einsatzschiffes unter Zuhilfenahme eines zweiten VTOL UAVs auch ein Präzisionsnavigationssystem (Integrated Precision Landing System) zur Unterstützung einer zentimeter genauen Landung auf dem Hubschrauberdeck. Auch diese Tests verliefen sehr erfolgreich und unterstreichen die breite Integrationsfähigkeit des UMAT-Systems.



Weitere interessante Inhalte
Jubiläumsfeier in Aigen im Ennstal 50 Jahre Alouette III in Österreich

23.09.2017 - Die Jubiläen 80 Jahre Fliegerhorst Aigen im Ennstal, und 50 Jahre Alouette III im Bundesheer waren Anlass für eine Feier am Freitag. … weiter

Flugsicherheitsausschuss Tiger darf mit Auflagen wieder fliegen

22.09.2017 - Zwei Monate nach dem Absturz in Mali hat der Flugsicherheitsausschuss beim Luftfahrtamt der Bundeswehr den Flugbetrieb mit dem Hubschrauber Tiger unter Auflagen wieder freigegeben. … weiter

Br 1150 wird durch P-72A ersetzt Italien verabschiedet Atlantic

22.09.2017 - Am Donnerstag wurde auf dem Flugplatz von Sigonella am Fuße des Ätna die Breguet Br 1150 Atlantic aus dem Dienst der Aeronautica Militare verabschiedet. … weiter

Luft-Boden-Rolle Eurofighter testet GBU-48 in Vidsel

21.09.2017 - Auf der Vidsel Test Range in Schweden haben Eurofighter der Luftwaffe die ersten Laser- und GPS-gesteuerten GBU-48-Bomben abgeworfen. … weiter

Die Cargo-Spezialisten Top 10: Die größten Frachtflugzeuge der Welt

21.09.2017 - Angefangen hat es in der Pionierzeit der Luftfahrt mit Briefen, heute passen riesige Generatoren und ganze Segelyachten in die Frachträume der großen Transportflugzeuge. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 10/2017

FLUG REVUE
10/2017
11.09.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Pleite: Ausverkauf bei airberlin
60 Jahre Sputnik: Der Beginn der Raumfahrt
Ambulanzflugzeug: Business Jets helfen im Notfall
Triebwerke-Extra: Die Kraftpakete der Zukunft
Flughafen Peking: Wachstum ohne Ende