03.12.2013
FLUG REVUE

Flüge über dem KongoUNO nutzt erstmals UAV bei Stabilisierungsmission

Zwei kleine unbemannte Überwachungsflugzeuge von Selex ES werden seit Dienstag offiziell bei der MONUSCO-Mission im der Demokratischen Republik Kongo verwendet.

Falco bei UN in Goma 2013

Von Goma aus fliegt die UNO seit Dezember 2013 mit dem Falco-UAV von Selex ES(Foto: MONUSCO/Liechti).  

 

Der italienische Hersteller hat im Juli mit seiner Falco eine Ausschreibung der UNO-Abteilung für Friedensmissionen gewonnen, für die sich zunächst rund zwei Dutzend Firmen interessiert hatten. Es geht um einen zunächst auf drei Jahre befristeten Einsatz mit fünf der unbemannten und unbewaffneten Fluggeräte. Die Kosten für die Bereitstellung und den Betrieb der Drohnen durch die Firma sollen bei zehn Millionen Euro pro Jahr liegen.

Vorerst sind seit 1. Dezember zwei Falco auf dem Flughafen Goma in der Provinz Kivu im Testeinsatz. Bis März sollen drei weitere folgen, so dass dann eine großräumige Überwachung der Provinz und der Grenzen zu Ruanda und Uganda möglich ist. So will man die Unterstützung der Rebellen durch die Nachbarländer besser verhindern.

Die Falco hat eine Spannweite von 7,20 Metern und eine maximale Startmasse von 420 kg. Die Flugdauer wird mit 8 bis 14 Stunden angegeben. Der direkte Datenlink reicht 200 Kilometer weit. Als Sensoren können sowohl TV- und IR-Kameras als auch ein kleines Seitensichtradar installiert werden.



Weitere interessante Inhalte
Alle Typen im Detail Die Flugzeuge der Schweizer Luftwaffe

19.07.2017 - Die Schweizer Luftstreitkräfte setzen für ihre Aufgaben mehr als ein Dutzend verschiedene Muster ein. … weiter

Verunglückte KC-130T Absturzopfer identifiziert

18.07.2017 - Nach dem Absturz einer Lockheed KC-130T in Mississippi vergangene Woche hat das US Marine Corps die Identität der 16 tödlich verunglückten Soldaten geklärt. … weiter

Mädchen für alles Marinehubschrauber: Auf großer Fahrt

15.07.2017 - Ob Fregatte oder Flugzeugträger – Hubschrauber gehören zur Ausstattung vieler Schiffe. Dank flexibler Ausrüstung können sie für die U-Boot- und Schiffsbekämpfung genauso wie für Transportaufgaben … weiter

US-Präsident zu Besuch in Paris Frankreich begeht Nationalfeiertag mit Luftparade

14.07.2017 - Die Kunstflugstaffel der US Air Force hat am Freitag als Ehrengast an der traditionellen Luftparade über Paris zum französischen Nationalfeiertag teilgenommen. US-Präsident Trump verfolgte den … weiter

Treffen in Paris Deutschland und Frankreich planen neues Kampfflugzeug

13.07.2017 - Nach einem Regierungstreffen in Paris haben Präsident Macron und Bundeskanzlerin Merkel neue gemeinsame Rüstungsprojekte angekündigt. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 08/2017

FLUG REVUE
08/2017
10.07.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Stratolaunch: Das größte Flugzeug der Welt
Atlanta: Der größte Flughafen der Welt
Paris Air Show: Die größte Luftfahrtschau der Welt
Transall: Abschied von Penzing


aerokurier iPad-App