11.07.2013
FLUG REVUE

US Navy: X-47B schafft Trägerlandung

Als letzten Testpunkt hat der von Northrop Grumman entwickelte unbemannte Kampfjet X-47B am Mittwoch zwei Trägerlandungen auf der USS George H. W. Bush (CVN 77) durchgeführt.

Das zweite Versuchsflugzeug startete von Patuxent River aus und erreichte den vor der US-Ostküste kreuzenden Träger nach 35 Minuten. Bei der historischen ersten unbemannten Trägerlandung traf die X-47B das dritte Fangseil, was als das Beste angesehen wird. Die Anfluggeschwindigkeit lag bei 270 km/h, die Ausrollstrecke bei etwa 105 Metern.

Nach der Landung startete die X-47B von der „Bush“, um nach einer kurzen Schleife um den Träger erneut zu landen. Die Betriebsverfahren waren dabei genau so wie mit bemannten Jets, so dass sich das UCAV (Unmanned Combat Air Vehicle) in den normalen Flugbetrieb einfügen konnte.

Mit dem UCAS-Demonstrationsprogramm hat die US Navy die Grundlagen für die weitere Entwicklung unbemannter Systeme für den Trägereinsatz gelegt. Derzeit läuft eine Ausschreibung für ein so genannte UCLASS (Unmanned Carrier-Launched Airborne Surveillance and Strike System). Neben Northrop Grumman sind Boeing, Lockheed Martin und General Atomics an der Entwicklung eines Überwachungs-/Anfgriffsflgzeugs interessiert.

Einen ausführlichen Bericht über die Technik und Geschichte der Northrop Grumman X-47B lesen Sie in der August-Ausgabe der FLUG REVUE, die ab 15. Juli am Kiosk erhältlich ist.

FLUG REVUE bequem online bestellen ...



Weitere interessante Inhalte
Rückblick Trägertests mit der Northrop Grumman X-47B

25.04.2015 - Einen Katapultstart und Durchstartmanöver hat die X-47B schon geschafft, jetzt fehlt für den unbemannten Testträger nur noch die finale Prüfung: eine Landung auf einem Flugzeugträger. Für die US Navy … weiter

Northrop Grumman X-47B schafft Luftbetankung

23.04.2015 - Zum ersten Mal hat ein unbemanntes Fluggerät in der Luft Kraftstoff von einem Tanker aufgenommen. Der Test war die letzte geplante Demonstration im X-47B-Programm. … weiter

Northrop Grumman X-47B schließt Versuche auf der „Roosevelt“ ab

28.08.2014 - Nach einer Woche auf dem Flugzeugträger CVN 71 ist der unbemannte Versuchsträger X-47B zur Testbasis Patuxent River zurückgeflogen. … weiter

US Navy X-47B testet gemeinsamen Deckbetrieb mit bemannten Flugzeugen

18.08.2014 - Am Sonntag hat die unbemannte Northrop Grumman X-47B auf dem Flugzeugträger USS „Theodore Roosevelt“ eine neue Testphase begonnen. … weiter

Northrop Grumman X-47B fliegt bei Nacht

14.04.2014 - Die US Navy setzt in Patuxent River ihre Tests mit der unbemannten X-47B fort. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App