12.06.2014
FLUG REVUE

WM-Fieber an Bord der Raumstation Alexander Gerst im Trikot der Fußballnationalmannschaft

Viele Millionen Fans aus aller Welt werden in den nächsten Wochen die Fußballweltmeisterschaft verfolgen; drei davon sogar außerhalb unseres Planeten: Alexander Gerst, Steve Swanson und Reid Wiseman haben schon vor der Eröffnung allen Fußballbegeisterten friedvolle Spiele gewünscht.

world cup

Die drei Fußballbegeisterten an Bord der ISS (v.l.n.r.): Steve Swanson, Alexander Gerst und Reid Wiseman. © NASA  

 

Jahrelang haben die Astronauten gemeinsam trainiert, um an Bord der Station ein einheitliches Team zu bilden. Nun aber sind sie Kontrahenten geworden, denn es geht um nichts Wichtigeres als die Weltmeisterschaft! Am 26. Juni treffen die Mannschaften der USA und Deutschlands in der Arena Pernambuco in Recife aufeinander, und schon jetzt werden Wetten abgeschlossen, wer am Ende jubeln darf. Obwohl das persönliche Gepäck der Astronauten für den Flug in der Sojus-Kapsel streng limitiert ist, brachte Gerst doch ein Trikot der Nationalmannschaft mit an Bord (siehe Foto).

Gerst und Wiseman waren am 28. Mai in der Station angekommen und werden die nächsten Monate bis zu ihrer Rückkehr zur Erde im November 2014 zusammenarbeiten. Das straffe Arbeitsprogramm an Bord wird kaum zulassen, dass die kosmischen Fans die Spiele komplett sehen können, aber zumindest können sie sich an Zusammenfassungen erfreuen, die ihnen vom Kontrollzentrum überspielt werden.

Mehr zum Thema:
flugrevue.de/Matthias Gründer


Weitere interessante Inhalte
Europäisch-japanische Merkur-Sonde BepiColombo durchläuft letzte Tests in Flugkonfiguration

06.07.2017 - Im Oktober 2018 startet mit BepiColombo die erste europäische Forschungsmission zum Planeten Merkur. … weiter

Parabelflugzeug A310 Zero-G Weltraumgefühl durch virtuelle Realität

26.06.2017 - An Bord des Parabelflugzeugs von Novespace können Passagiere nicht nur Momente der Schwerelosigkeit erleben, sondern nun mithilfe von VR-Brillen auch die Erde aus dem Weltall sehen. … weiter

LTE-Nachfolger ESA-Initiative für 5G-Satelliten

22.06.2017 - Die europäische Raumfahrtagentur ESA und führenden Unternehmen der Satellitenindustrie wollen bei der Entwicklung von Satelliten für das Mobilfunknetz der Zukunft zusammenarbeiten. … weiter

Frachttransport zur Raumstation Erste wiederverwendete Dragon-Kapsel an der ISS angedockt

06.06.2017 - SpaceX hat für die jüngste Versorgungsmission für die Internationale Raumstation ISS erfolgreich einen bereits benutzten Dragon-Frachter eingesetzt. … weiter

Deutscher ESA-Astronaut So heißt Gersts nächste ISS-Mission

29.05.2017 - Alexander Gerst hat am Montag in Köln den Namen und das Logo seiner nächsten Mission zur Internationalen Raumstation präsentiert. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 08/2017

FLUG REVUE
08/2017
10.07.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Stratolaunch: Das größte Flugzeug der Welt
Atlanta: Der größte Flughafen der Welt
Paris Air Show: Die größte Luftfahrtschau der Welt
Transall: Abschied von Penzing


aerokurier iPad-App