21.10.2009
FLUG REVUE

Ares I-X steht auf der Rampe

Die 99,6 Meter hohe Testrakete Ares I-X ist nach siebenstündigem Transport aus der Montagehalle auf der Startplattform am Kennedy Space Center in Florida angekommen.

Ares I-X

Wie ein Bleistift auf der Tischplatte steht die Rakete auf der Startplattform. © NASA  

 

7,8 Kilometer lang war der Weg vom Vehicle Assembly Building, in dem einst schon die Saturn-V-Trägerraketen für die Apollo-Mondmissionen montiert worden waren. Auch das Kettentransportmittel Crawler war bereits für diese Raketen im Einsatz, später für die Space Shuttles und nun für Ares, den Träger des künftigen US-Raumtransportsystems Orion. Seit dem 31. Mai 2009 ist eine der beiden Startrampen am Platz 39 für die Raketen Ares I und Ares V umgerüstet, während die andere noch für die ausstehenden Shuttle-Starts genutzt wird, bis die Orbiter endgültig im Museum landen. Nun soll der erste Testflug Ares I-X am 27. Oktober 2009 stattfinden.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
MG


Weitere interessante Inhalte
NASA-Raumkapsel Orion Europäisches Modul wird in den USA getestet

11.11.2015 - Das Europäische Service-Modul (ESM) für das NASA-Raumschiff Orion ist in den USA eingetroffen. Im NASA Glenn Research Center soll es Vibrationstests durchlaufen. … weiter

Airbus Defence & Space Erste Hardware für das Service-Modul von Orion

25.09.2015 - Airbus Defence & Space hat als Hauptauftragnehmer des europäischen Servicemoduls (ESM) des Orion-Raumfahrzeugs der NASA vier große Titan-Tanks für das Modul fertiggestellt, das für erste Tests … weiter

Bemannte Raumfahrt Mit der Orion-Kapsel beginnt eine neue Ära

25.09.2015 - Nachdem der erste Testflug der Orion-Kapsel überraschend problemlos verlaufen ist, kann die „Serienfertigung“ anlaufen. … weiter

Exploration Flight Test 1 Orions erster Trip ins All

07.07.2015 - „There‘s your new spacecraft, America!“ Mit diesen Worten kommentierte die NASA stolz die Bilder der gelungenen Feuertaufe ihrer Raumkapsel Orion, die einst sogar Astronauten zum Mars bringen soll. … weiter

NASA-Programm Raumkapsel Orion auf der Startrampe

12.11.2014 - Die von Lockheed Martin gebaute Orion wurde am Startkomplex 37B in Cape Canaveral auf die Delta IV Heavy gehievt, mit der sie am 4. Dezember zu ihrem ersten, noch unbemannten Flug starten soll. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App