15.08.2007
FLUG REVUE

15.8. - Ariane-StartAriane 5 ECA startet zwei Kommunikationssatelliten

Die europäische Trägerrakete Ariane 5 ECA ist in der Nacht zum Mittwoch (Dienstag 20:44 Uhr Ortszeit) erfolgreich im Startzentrum in Kourou, Französisch Guayana gestartet.

Bei dieser rein kommerziellen Mission wurden zwei Kommunikationssatelliten in den Weltraum transportiert. Zunächst wurde der 6075 kg schwere Spaceway 3 ausgesetzt, sieben Minuten später dann der BSAT-3a (1980 kg schwer). Spaceway 3 gehört Hughes Network Systems, LLC, während BSAT-3a von  Lockheed Martin Commercial Space Systems als Generalunternehmer für die  Japan Broadcasting Satellite System Corporation gebucht wurde.

Spaceway 3 ist einer der schwersten je gebauten Kommunikationssatelliten, der durch dynamisches Schalten des Sendestrahls hohe Bandbreiten bereitstellen kann. Hersteller ist Boeing Satellite Systems. Hughes Network Systems ist ein neuer Kunde für Arianespace. Der Startvertrag war erst im Februar unterschrieben worden.

Arianespace plant noch drei weitere Ariane-Trägerraketen in diesem Jahr zu starten. Der Start des im Juli nach Kourou gelieferten ersten europäischen ISS-Versorgungsmoduls "Jules Verne" ist als erste Mission im Jahr 2008 geplant.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
 


Weitere interessante Inhalte
Boeing 787-9 Qantas führt neuen Premium-Economy-Sitz ein

24.02.2017 - Breiter, weiter nach hinten verstellbar, größeres Display: Die australische Fluggesellschaft stattet ihre Boeing 787-9 mit neuen Sitzen in der Premium Economy aus. … weiter

Airline-"Roadshow" kommt im März nach Frankfurt Emirates sucht Piloten in Deutschland

22.02.2017 - Für ihre Flotte von 250 Großraumjets und für weitere, schon bestellte 220 Flugzeuge sucht Emirates aus Dubai Piloten. Gesucht werden fertig ausgebildete Flugzeugführer mit Erfahrung. Auch aus der … weiter

El Al 33 Direktflüge wöchentlich von Deutschland nach Tel Aviv

22.02.2017 - Die nationale Fluggesellschaft Israels, El Al, und ihre Niedrigpreis-Tochter Up fliegen im Sommerflugplan mehrmals wöchentlich von Frankfurt, München und Berlin-Schönefeld direkt nach Tel Aviv. … weiter

Bestellungen Boeing 787-10: Die Kunden des Dreamliners

21.02.2017 - Boeing hat bislang 165 Bestellungen für die 787-10 erhalten. Die Auslieferung der längsten Version der Dreamliner-Familie ist für 2018 geplant. Hier sehen Sie die Kunden. … weiter

Übersicht Zivilflugzeug-Bestellungen im Jahr 2017

17.02.2017 - Welche Airline hat bei Airbus, Boeing, Bombardier, Embraer und Co. bestellt oder Optionen gezeichnet? Unsere Übersicht gibt Ihnen eine aktuelle Auflistung der Flugzeugbestellungen im Jahr 2017. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
09.01.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Ryanair greift Lufthansa an
- Bombardier liefert CS300
- Gulfstream G500
- Sea Lion fliegt
- Interview Astronaut Gerst
- Nachtschicht bei LH Technik

aerokurier iPad-App