20.09.2012
FLUG REVUE

ATV "Albert Einstein" ist in Kourou angekommen

Der vierte europäische Raumtransporter für die Versorgung der Internationalen Raumstation ist am 19. September 2012 per Schiff im Hafen von Pariacabo bei Kourou angeliefert worden.

Der Seetransport aus Europa erfolgte an Bord eines Spezialschiffes des Raumtransportunternehmens Arianespace und bestand aus einem Container mit dem Raumfahrzeug selbst sowie zahlreichen weiteren mit Ausrüstungen, Zubehör und Testequipment. Nach der Entladung wurde die kostbare Fracht auf Tiefladern zum nahe gelegenen Raumfahrtstartzentrum befördert. Hier erfolgen in der großen Integrationshalle die Endmontage und die Integration der Systeme, gefolgt von abschließenden Funktionstests.

Der Start von ATV-4 ist für das Frühjahr 2013 vorgesehen. Die Vorgänger waren im März 2008, Februar 2011 und März 2012 gestartet worden, alle ebenfalls von Kourou aus.

Mehr zum Thema:
flugrevue.de/Matthias Gründer



  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 10/2017

FLUG REVUE
10/2017
11.09.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Pleite: Ausverkauf bei airberlin
60 Jahre Sputnik: Der Beginn der Raumfahrt
Ambulanzflugzeug: Business Jets helfen im Notfall
Triebwerke-Extra: Die Kraftpakete der Zukunft
Flughafen Peking: Wachstum ohne Ende