02.12.2010
FLUG REVUE

Buchtipp zu Weihnachten: MoonFire von Norman Mailer

Dieses Buch kann man sich schenken, und zwar im besten Sinne des Wortes. Selbst dann hat man ganz sicher noch Geld übrig, um mit diesem großartigen Werk einem anderen eine Freude zu bereiten, denn es ist ein Lese- und Schauvergnügen der Extraklasse!

MoonFire

 

 

Es kommt gerade richtig zur Weihnachtszeit auf den Markt. Es ist groß und dick, opulent ausgestattet, wunderbar illustriert, und das alles zu einem unschlagbar niedrigen Preis. Vor allem aber ist es ein neu illustrierter Raumfahrt-Klassiker eines der größten Schriftsteller des 20. Jahrhunderts. Norman Mailer, der zweifache Pulitzerpreisträger, war ganz bewusst von Zeitschrift „LIFE“ gebeten worden, seine Eindrücke vom APOLLO-Mondflugprogramm der NASA niederzuschreiben, denn er, der Nicht-Ingenieur, musste sich gar nicht erst um die komplizierte Materie der Technik kümmern, sondern konnte sich ganz auf die Schilderung von Emotionen und die präzise Zeichnung der Charaktere verlassen.

Aus den drei Einzelreportagen, den umfangreichsten Sachartikeln, die „LIFE“ jemals veröffentlicht hat, entstand später das brillante Buch „Moonfire“ (zu Deutsch: „Auf dem Mond ein Feuer“, 1971 bei der Droemerschen Verlagsanstalt in München erschienen), das weltweite Anerkennung fand. Nie zuvor – und nie wieder danach – hat ein Romancier ein solch packendes Sachbuch geschrieben, und noch heute lässt es den Geist der Mondflüge und all der daran Beteiligten lebendig werden. Die Vision und die Missionen, die Astronauten und ihre zerbrechlichen Nussschalen, in denen sie sich auf die weite Reise zum Mond und wieder zurück machten, die ganze Ära letztlich brauchte wohl neben all den technischen Journalisten vor allem einen Schriftsteller, um der Nachwelt einen Eindruck davon zu hinterlassen, was damals in den Köpfen und den Herzen der Menschen vorging.

Norman Mailer: MoonFire. Mit einem Geleitwort von Colum McCann. 348 Seiten mit zahlreichen, größtenteils noch nie zuvor veröffentlichten Fotos, teilweise auf ausklappbaren Seiten. 27 x 32,6 cm, Hardcover, in deutscher Sprache. ISBN 978-3-8365-2076-8. Taschen GmbH Köln, 2010. 29,99 Euro




  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App