26.06.2014
FLUG REVUE

Nachschub für die ISSDer europäische Raumtransporter ATV 5 ist für den Start bereit

Hochbetrieb in Kourou: Der fünfte und letzte europäische Raumtransporter für die ISS ist bereit für die Integration mit der Trägerrakete Ariane 5 ES.

atv 5 vorbereitung

Das ATV 5 „Georges Lemaître“ kurz vor der Einkapselung in die Nutzlastverkleidung der Ariane 5 ES. © Arianespace  

 

Das ATV 5 „Georges Lemaître“ soll als Mission VA219 am 25. Juli in Richtung Internationale Raumstation starten. Derzeit laufen letzte Arbeiten an dem Neunzehneinhalbtonner im Final Assembly Building des europäischen Raumfahrtstartzentrums bei Kourou in Französisch Guayana. Zuvor hatten Spezialisten das ATV in der Halle S5 (Payload Preparation Building) betankt. Der Raumschlepper wird die Besatzung an Bord der Station mit Luft, Wasser, Treibstoff, Lebensmitteln, Versorgungsgütern und Experimenten versorgen. Hinzu kommen während des halben Jahres, in dem er am Heck der ISS angekoppelt ist, mehrere Bahnkorrekturmanöver so wie Tests neuer Annäherungs-und Rendezvoussensoren.

ATV 5 ist der letzte Transporter dieser Serie. Im März 2008 war „Jules Verne“ gestartet worden, gefolgt von „Johannes Kepler“ im Februar 2011, „Edorado Amaldi“ im März 2012 und „Albert Einstein“ im Juni 2013. Dennoch ist mit VA219 die ATV-Erfolgsgeschichte noch nicht zu Ende, denn auf der Grundlage dieses Raumfahrzeuges wird derzeit das Servicemodul der künftigen NASA-Raumkapsel Orion entwickelt.

flugrevue.de/Matthias Gründer


Weitere interessante Inhalte
Europäische Weltraumorganisation Drohnenversuche in sizilianischen Höhlen

23.05.2017 - Am vergangenen Wochenende beteiligte sich ESA-Astronaut Luca Parmitano an Höhlenforschungen auf Sizilien. Der Einsatz von Drohnen in dunklen, beengten Räumen wurde hier in der Praxis erprobt. … weiter

Namensänderung Airbus Safran Launchers wird ArianeGroup

17.05.2017 - Das Joint Venture von Airbus und Safran ändert seinen Namen. Zum 1. Juli firmiert die Unternehmensgruppe unter ArianeGroup. … weiter

Neues Raketentriebwerk Reaction Engines baut SABRE-Teststand

09.05.2017 - Das britische Luft- und Raumfahrtunternehmen plant ab 2020 Bodentests mit dem Hybridtriebwerk SABRE. … weiter

Ariane 6 Bau der Bodenqualifikationsmodelle beginnt

24.04.2017 - Die Entwicklung der neuen europäischen Trägerrakete Ariane 6 macht Fortschritte. Ende des Jahres könnten die ersten Flugmodelle produziert werden. … weiter

Wettbewerb "Die Astronautin" Meteorologin und Eurofighter-Pilotin setzen sich durch

20.04.2017 - Im privat initiierten Wettbewerb "Die Astronautin" ist die Entscheidung gefallen: Insa Thiele-Eich und Nicola Baumann werden die Ausbildung zur Raumfahrerin absolvieren - doch nur eine kann die erste … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 06/2017

FLUG REVUE
06/2017
08.05.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Ryanair: Billig-Gigant in der Offensive
Kabinendesign: Wie eng sitzen wir morgen?
Marinehubschrauber: Die Alleskönner für den Bordeinsatz
US Navy: Teststaffel in Pax River
Raumtransporter: So kommt lebenswichtige Fracht zur ISS
Hightech-Triebwerke: Power für Business Jets

aerokurier iPad-App