05.02.2009
FLUG REVUE

Klingenberg leitet Lufthansa ITDr. Christoph Klingenberg leitet IT bei Lufthansa Passage

Der 48 Jahre alte Dr. Christoph Klingenberg übernimmt bei Lufthansa Passage die Leitung des Bereichs Information Management. Klingenberg arbeitet bereits seit mehreren Jahren im Lufthansa Konzern.

Klingenberg_Lufthansa

Dr. Christoph Klingenberg (C) Foto Lufthansa  

 

Wie das Unternehmen mitteilte, verantwortet Klingenberg ab 1. April 2009 zentral die Planung, Entwicklung und die betriebliche Steuerung sämtlicher IT-Systeme im Geschäftsfeld Passage Airlines der Lufthansa.

In dieser Aufgabe wird Klingenberg an Dr. Holger Hätty, Bereichsvorstand Strategie, IT und Einkauf der Deutsche Lufthansa AG, berichten. Klingenberg folgt auf Christoph Ganswindt, der auf eigenen Wunsch zur Deutschen Telekom AG wechselt.

Christoph Klingenberg war seit 2005 als Bereichsleiter Direct Services der Deutschen Lufthansa AG für die Planung und Steuerung aller innerdeutschen und europäischen Direktflüge, die nicht die Drehscheiben Frankfurt und München bedienen, verantwortlich.

1996 wechselte der studierte Mathematiker zur Deutschen Lufthansa AG, wo er die Leitung der Konzernorganisation übernahm. Von 1997 bis 1999 übernahm er den Bereich Strategische Konzernentwicklung und -organisation.

Von Juni 1999 an leitete Klingenberg das Programm „Operational Excellence“, das innerhalb eines Jahres die Pünktlichkeit der Lufthansa um 10 Prozentpunkte verbessert hatte.

In den Jahren 2001 bis 2003 war Dr. Klingenberg als Generalbevollmächtigter für die Infrastruktur des Konzerns verantwortlich. Zu seinen Aufgaben gehörten Themen wie der Ausbau von Flughäfen und die Lösung der europäischen Flugsicherungsproblematik. Von Mai 2003 bis September 2005 verantwortete er als Bereichsleiter und Bevollmächtigter des Vorstands ein Projekt zur Verbesserung der Wirtschaftlichkeit des Europa-Verkehrs der Lufthansa, bevor er 2005 zum Bereichsleiter Direct Services ernannt wurde.



Weitere interessante Inhalte
Zweistrahler wird noch vor Weihnachten geliefert Lufthansa-A350 startet zum Erstflug

29.11.2016 - Die erste A350-900 für Lufthansa ist am Dienstag in Toulouse zum Erstflug gestartet. … weiter

Arbeitskampf bei Lufthansa Piloten streiken am Dienstag weiter

27.11.2016 - Die Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit streikt weiter: Am kommenden Dienstag sollen alle Kurzstreckenflüge bestreikt werden, am darauffolgenden Mittwoch dann alle Lufthansa-Flüge ab Deutschland. … weiter

Pilotenstreik bei Lufthansa Am Donnerstag fallen mehr als 900 Flüge aus

23.11.2016 - Die Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit hat eine Fortsetzung des Streiks bei Lufthansa angekündigt. Die Airline reagiert mit einem weiteren "Sonderflugprogramm". … weiter

Neuer Airbus-Zweistrahler Übergabe-Termin für Lufthansa-A350 steht fest

23.11.2016 - Noch vor Weihnachten erhält Lufthansa den ersten Airbus A350-900. Auch der erste Linienflug ist schon geplant. … weiter

Neuer Pilotenstreik Lufthansa streicht 900 Flüge

22.11.2016 - Nachdem das Arbeitsgericht Frankfurt am Dienstagnachmittag eine einstweilige Verfügung der Lufthansa gegen den Streik ablehnte werden am Mittwoch wohl 900 Flüge ausfallen. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App